Ich habe eine schwache Blase und möchte gerne zum Skifahren gehen?

5 Antworten

hallo,

ich würde mir den spass nicht vermasseln lassen und auf der piste auf jeden fall eine windel tragen. ich kenne ischgl und manche pisten sind ziemlich lang und eine volle blase nervt da nur. ein wechsel ist bei klebewindeln auf dem wc, wenn denn mal eins in der nähe ist, ohne weiteres möglich.

auch im hotel sehe ich da keine probleme, ihr macht ja keinen kollektiven klogang. wenn man mal ungestört sein kann, dann dort. da nachtwindeln doch etwas auftragen einfach pyjama eine nummer grösser ( hab ich immer gemacht ) oder nachthemd anziehen.

in diesem sinne, viel spass

Auf Skipisten gibt es keine öffentlichen Toiletten. Höchstens an den Liftstationen.

Es gibt Windelhöschen, die wie ein normaler Schlüpfer getragen werden. Google mal nach Inkontinenzartikeln für Erwachsene. Die kannst du auch nachts tragen. Für die Entsorgung nimm dir 5 Liter Müllbeutel mit. Windel rein, zuknoten, entsorgen.

Mit 21 eine "schwache Blase" zu haben, ist nicht normal. Sprich das Problem beim Frauenarzt oder beim Urologen an. Die Behandlungsmöglichkeiten reichen - je nach Ursache - von Beckenbodentraining über Medikamente bis zu einer Operation.

Danke auch Dir für die schnelle Antwort. Ich war schon unzählige Male beim Frauenarzt. (Sogar schon bei verschiedenen) sie sagen zwar, dass ich eine relativ schwache Blase habe, es aber noch im Rahmen ist. Ich arbeite schon seit Jahren dran, dass es besser wird. Wird es auch langsam. Ich mache mir aber trotzdem noch relativ häufig in die Hose. Gerade beim Skifahren, wenn ich keine Toilette in der Nähe habe, weiß ich nicht wie ich das aushalten soll.

@laura197

Nun ja in dem Fall ist eine Windel denke ich bestimmt die beste Lösung bevor du noch deine Kleidung einsaust weil mit der Zeit fängt das ja auch an zu riechen und so!! Und wenn du deine Freunde halt vorher sagst dass du noch Windeln brauchst dann könntest du halt damit auch ganz offen umgehen und ganz ungeniert die Windeln tragen sowohl beim Skilaufen als wie auch nachts beim Schlafen und so weiter!!

Keine Angst so schnell verrutscht die Windel unter dem Skianzug nicht, du kannst ruhig eine Windel anziehen so schlimm ist das auch gar nicht, nur wenn ihr länger auf der Piste Seit solltest Du vielleicht eine Windel nehmen die mehr Flüssigkeit aufnimmt. Warum sagst du deinen Freunden nicht einfach dass du Windeln trägst dann brauchst du sie auch nicht zu verstecken und kannst sie ganz normal im Müll auf dem hotelzimmer entsorgen!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du könntest auch einen Body über die Windel anziehen dann sitzt sie auch besser und dann verrutscht sie auch garantiert nicht!!

grüsse dich laura ;)

also auf der piste kannst du ja wie jeder weiß in dem gebüsch pissen. zieh nur eine windel an, wenn du zu große skrupel hast in freier natur wasser zu lassen, denn nicht ist peinlicher als eine nach urin stinkende skihose!

wegen der party: mach dir mal keinen kopp', deine freundin versteht das bestimmt, sag ihr einfach was sache ist :) wir sind ja alle nur menschen

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Kann man da medizinisch nichts gegen machen?

 auf der piste kannst du ja wie jeder weiß in dem gebüsch pissen

wie jeder weiss gibt es oberhalb der baumgrenze auch keine büsche … es sei denn man bringt faltgebüsche im rucksack mit die man bei bedarf entafltet wo man sie gerade braucht ... ;-)

Ski Urlaub
Ich komm mit hab ich gehört 😂

Was möchtest Du wissen?