Ich glaube ich habe mir die Zunge gezerrt... :(

1 Antwort

Bist Du sicher, daß Du einen Krampf in der Zunge hattest? War das das erste Mal?
Du kannst selbst jetzt nichts tun - allerdings solltest Du morgen wirklich zu Deinem Hausarzt gehen, der Dich zu einem Neurologen überweisen soll. Solche Beschwerden müssen abgeklärt werden.

Ja, was sollte es sonst sein? Nein hatte ich noch nicht, zmd, nicht dass ich wüsste und wenn, dann nicht so schlimm ... Dass ist ja ein Muskel, kein Nerv, was soll ich dann beim Neurologen???

@Halibader

Weil diese Krämpfe Fehlsteuerungen des Gehirns sind.

@Deichgoettin

Aber einen Krampf haben doch andere Menschen auch, vielleicht nicht unbedingt in der Zunge^^ aber so tragisch klingt dass jetzt doch nicht!? Versteh mich nicht falsch, Danke dass du antwortest, aber auf so etwas wäre ich jetzt nicht gekommen...

@Halibader

Ich sage ja nicht, daß es tragisch ist, ich sage nur, daß Du aus Vernunftsgründen dies abklären lassen sollst. Es ist nun mal so, daß Krämpfe in der Zunge, anders als Wadenkrämpfe, eine Fehlsteuerung des Gehirns sind. Neurologen kennen sich mit solchen Sachen anders aus, als ein Hausarzt. Diese Krämpfe kommen übrigens sehr selten vor. Du mußt Dir nicht gleich Sorgen machen, wird schon nicht so schlimm sein.

@Deichgoettin

Alles klar, ich dachte schon ich hab was Schlimmes... Aber dann werde ich dass wohl besser abklären, Vielen Dank für deine Antwort, du bist lieb :)

@Halibader

sehr gern :-)) L.G.

Was möchtest Du wissen?