Gib es eigentlich Medikamente, die mir die Lust nach Sex nehmen können?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es bestimmt welche. So was steht meist auf dem Beibackzettel. Welche das genau sind, keine Ahnung, aber in der Apotheke können die dir bestimmt Auskunft geben. Eventuell sogar Google.

Und dann wäre noch die Frage, Mann oder Frau

Ich bin ein Mann

@ryukli

wurde oben schon gut erklärt. Es gibt aber auch viele Medikamente, die so was als Nebenwirkungen haben können. z.B. Betablocker oder Mittel für die Prostata.

Danke für den Stern

Ja, libidohemmende Medikamente gibt es, insbesondere unter Psychopharmaka ist das eine häufige Nebenwirkung.

In der Medizin bezeichnet man Medikamente, die die Libido hemmen, als Antiandrogene bzw. antiandrogen wirkende Stoffe (Androgene sind Sexualhormone). Sie werden bei krankhaft gesteigertem Geschlechtstrieb (bspw. bei Hypersexualität, F52.7) als medikamentöse Behandlung eingesetzt. Es gibt aber auch rezeptfreie Alternativen wie Mönchspfeffer und sogar Lakritze (allerdings in hoher Dosierung), die einen Einfluss auf das psychosexuelle Hormonsystem von Mann und Frau haben.

LG

Wurde auch in den 80-85 Jahren bei der BW eingesetzt unter den aktiven Soldaten! Wir nannten es Hängolien, Bw bestreitet es bis heute !

@schoschi06

Nicht nur in der Bundeswehr , auch bei der Armee in der DDR

Was möchtest Du wissen?