Helfen Schweineschmalz Wickel wirklich gegen Husten und wie macht man das?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schweineschmalzwickel haben wir früher auch bekommen - Schweineschmalz leicht erwärmen auf dem Herd, die Brust/den Rücken damit einpinseln (machte meine Mutter immer mit dem Backpinsel), kleine Leinenläppchen darauf (sind hinterher weggeworfen worden), dann nochmals ein Geschirrtuch und nochmals ein kleines Handtuch - dazu noch eine Bettflasche auflegen und mindestens 1/2 Stunde einwirken lassen.

Gute Besserung!

ich bin gott sei dank nicht oft krank, aber schweineschmalz kann ich mir nicht vorstellen. halswickel helfen. nassen lappen. schal rum und rum um den hals. ansonsten muss ich ttee mit honig empfehlen schleimt den hals zu, aber der husten tut dann incht mehr weh. in bezug auf die nase: mit salzwasser spuelen. bzw topf mit ordentlich salz zum kochen bringen und tuch mit deinem gesicht rueber und schoen schnueffeln.

da du ja hier schreibst und mit absicht nach hausmitteln fragst denke ich du nimmst ratschlaege in bezug auf richtige medikamente nicht an oder? das aspirin complex ist ganz gut und nasic nasenspray hilft beim einschlafen...

p.s. gute besserung

Was möchtest Du wissen?