Hefepilz auf der zunge! was essen und trinken?

3 Antworten

Du kannst eigentlich alles essen, außer Zucker. Dann trinkst Du eben ungesüßten Tee oder Wasser - eben keine Cola und Ähnliches. Du kannst zur Unterstützung noch mit Salbeitee spülen und gründlich die Zähne putzen und die Zunge reinigen. Übrigens der Pilz ist mit größter Wahrscheinlichkeit ansteckend. Die Zahnbürste solltest Du nach Abheilung wegwerfen. Ein paar Tage dauert das schon.

Geht unterschiedlich lange. Dass du schmerzen im Magen und im Darm hast, ist nichtverwunderlich. Der Pilz geht durch den ganzen Verdauungstrakt. Naturjoghurt ist angenehm für den Mund. Hüttenkäse wenn du magst.

Suppen, Gemüsebrei, Kartoffelstock, Kalbfleischwurst, Kiri, Schinken.. Gute Besserung!

Danke

Mit einer entsprechenden Behandlung dürfte der Mundsoor in 1 Woche wieder verschwunden sein.Zuckerhaltige Lebensmiitel sollte man weitgehends meiden weil der Zucker ein Nährstoff des Pilzes ist.Ansonsten kannst du alles essen worauf du Hunger hast.Zudem solltest du auf eine gründliche Mundhygiene achten.Wenn die Behandlung abgeschlossen ist,wechsel die Zahnbürste.

Ok Danke fürs deine Antwort!

Was möchtest Du wissen?