Hat jemand CMD "Craniomandibulären Dysfunktion"?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

CMD ist eine vielschichtige und bisher nicht wirklich erforschte Krankheit. Sie wird meistens durch Zahnfehlstellungen oder "falsch" angepasste Kronen verursacht. Als selbst betroffene kann ich dir folgende Webseiten empfehlen

www.sa-bi-ne.de/index.html

Hier findest du die wichtigsten Informationen zu dem Thema CMD und auch der sinnvollen Therapiemöglichkeiten. Es wird im Internet viel angepriesen - die Therapieformen sind jedoch oft sehr bedenklich und nicht wissenschaftlich erforscht. Die Schienen helfen nicht jedem Patienten und haben auch Nebenwirkungen. Gut ist auf jeden Fall eine begleitenden osteopathische Behandlung. Welche Ursache hat denn deine CMD?

Schöne Grüße,

Heyfisch

Hallo,

Ich leide seit ca. 13 Jahren an Schwindelatacken, Tinitus, Taubheitsgefühl, Nacken sowie Rückenschmerzen. Und es kommt von Zeit zu Zeit immer was dazu, sowie Sehprobleme etc. Ich war sogar zwischenzeitlich auf beiden Ohren schon komplett taub. Nachdem ich mit Kortison vollgepumt wurde, und es nicht half,wurde mir gesagt ich müsse damit leben.Meine Nackenschmerzen zählten in dem Moment für die Ärzte nicht. Nun höre ich nur noch auf dem einen Ohr schlecht, was aber auch hin und wieder variiert. Zu zig Ärzten bin ich gelaufen, überall wurde man als bekloppt abgestempelt.Voe einigen Jahren habe ich von meinem normalen Zahnarzt eine Knirscherschiene bekommen, doch diese hilft nur gegen Abnutzung der Zähne. Nun habe ich durch viel regagieren, Dr. Heine in Hannover gefunden der sich auf CMD Spezialisiert hat, und denke ich bin dort auf einem guten weg, auch wenn es ein teurer Weg wird.

Hilfreich

Ich habe ebenfalls cmd. Ich gehe davon aus, dass uns diese Krankheit "zugefügt" wurde, da es sie nur in DE gibt. Ist mit sicherheit kein zufall! Ich habe meine Erkrankung gerade erst erfahren, werde ende des Monats einen Zahnarzt aufsuchen. 

Bist Du mittlerweile weitergekommen?

Kann mi Jmd einen Behandler in Bremen oder Hannover empfehlen???

Zusatz vom CMDLER:

Es gibt meistens Initial-Zündungen wie:

Unfall mit Gelenks-Beteiligung, das kann auch der Fußknöchel sein,

Zahn-Änderungen,

FRÜHERE KFO!,

persönlicher Stress kann es verstärken und auslösen, nicht ursprünglich verursachen!

Depressionen können aus meiner Sicht damit zusammenhängen, doch keine CMD verursachen, wie oftmals kolportiert wird, um ja nicht an körperliche Ursachen herangehen zu müssen, die nur WENIGE Ärzte verstehen und therapieren können. Nur von der dauernden Beeiträchtigung und der Ignoranz von Teilen der Ärzteschaft, kann man depressiv werden!

Ohnmacht kann sehr wohl eintreten, wenn die Nahrungsversorgung des Gehirn dauerhaft und massiv eingeschränkt ist - siehe Dr. Schmitt - ich schicke gerne einen Scan ...!

Lgr CMDLER

Was möchtest Du wissen?