Hallux-valgus OP hinter mir vor ca. eine Woche, darf ich auf meinem Bauch schlafen oder liegend zur Seite?

2 Antworten

Was meint denn Dein Arzt dazu und was sollen wir wissen, was der Operateur nicht weiß?

Die Aussage Hallux valgus OP ist genau dehnbar wie der Begriff "Hand OP "

Niemand von uns hier weiß, was bei Dir jetzt genau gemacht wurde (Erst-OP, Re-OP, wo genau, was genau etc.)

Mensch.... Für das sind Eure Ärzte doch da! Warum fragt ihr sie denn nicht?

ja du kannst auf der Seite schlafen, auf dem Bauch hab ich nicht geschlafen, da man den Fuß dann streckt, was aber nicht geht bzw.. man nicht sollte. Wenn ich mich auf den Bauch gelegt hab, hab ich die Füße am Fußende runter hängen lassen. Meine Hallux Valgus incl. Hallux Rigidus OP ist 4 Monate her. Ab 8. Woche klappt das dann wieder mit auf dem Bauch liegen, da dann auch andere Physiotherapie ansteht, da die Knochen zusammengewachsen sind.

Hallo, mittlerweile ist die OP 3 Wochen schon her. Ich schlafe seit einer Woche auf dem Bauch, meinen Fuß lass ich auf einem Kissen hängen. Klappt eigentlich ohne Probleme. Darf man eigentlich auf den operierten Fuß stehen? Bzw. Auftreten? Und wie siehts mit duschen aus? Ich weiß, diese Fragen sollte ich eigentlich dem Arzt stellen. Aber ich hatte tausend fragen, und ich ihn nicht weiter nerven wollte. Wann konntest du ohne Krücken laufen mit dem entlastungsschuh?

@unbekanntaa

Die Krücken musst du nicht mehr nehmen, ich hab sie nur paar Tage genommen, mein Operateur sagte, ist nur ein Hilfsmittel, muss man nicht. Bin sehr gut ab dem 5. Tag ohne klar gekommen. Es hat auch genervt immer diese Krücken. Was du nicht solltest, ist ohne den vorfussentlastungsschuh auftreten, erst recht nicht laufen, ich hab im sitzen geduscht, um nicht hin zu stellen. Auf keinen Fall mit dem Fuß auftreten oder gar abrollen, denn der Knochen muss zusammen wachsen. In ab der 6. Woche, wird der Arzt entscheiden, ist der Knochen zusammen gewachsen und man darf wieder normale Schuhe anziehen und wieder laufen, ich erst nach 8 Wochen, so üblich. 

Dankeschön! Also muss ich ganze Zeit auf den Fersen laufen '???? Das so weh nach einer Zeit.. ich soll diesen Schuh insgesamt 6 Wochen tragen. Fehlen nur noch 2. Muss ich trotzdem erst zum Arzt für eine Bestätigung dass ich schon in Schuhen laufen kann? Wird dann geröntgt?

@unbekanntaa

Du musst nicht auf den Versen laufen, denn der Schuh verhindert das  Abrollen, also ganz normal laufen. Ich musste am Ende der 6 Woche wieder zum Vorstellen, da wurde auch nochmal geröntgt und gesagt, Schuh brauchen wir nicht mehr. Hast du keinen Termin mehr beim Doc? Du brauchst auch dringend weitere  Rezepte für Physiotherapie. Ich hatte insgesamt 30 Einheiten, (10 Wochen) bis das Gelenk wieder einigermaßen beweglich war und ich ohne schmerzen beim laufen in normalen Schuhen abrollen konnte. Hast du schon Physio bekommen? das ging bei mir ab der 3. Woche nach der OP los, mit spezieller Fußbewegung (im Liegen)

@Kristin1968

Ohhhhhh... ich bin ganze Zeit auf den Fersen gelaufen. Und nein ich hab keine Therapie bekommen?😳😳

@unbekanntaa

Ist es den eine Pflicht eine Therapie zu machen? 

@unbekanntaa

keine Pflicht aber sehr wichtig, ohne Physio wird dein Gelenk nur noch eingeschränkt beweglich sein und bleiben, wenn du nicht bald damit anfängst. Geh unbedingt zu deinem behandelnden Arzt und lass die das verschreiben, warum hat er das bisher nicht gemacht, das ist nach dieser OP der normale Vorgang.

Hast du denn nochmal einen Termin zum vorstellen? nach 6 Wochen.

@unbekanntaa

Oh okay.. ja werde morgen sowieso gehen,  weil die 6 Wochen dann um sind.  Ich glaube er dachte ich hätte bestimmt eine Therapie, weil ich halt im Krankenhaus operiert wurde und mich dann später in seiner Praxis weiter behandelt habe. Jedoch nicht zum akzeptieren! Er hätte mich einfach fragen können. 

Was möchtest Du wissen?