häufig scharf essen-ungesund?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das hatten wir doch erst ...

NEIN es ist in keiner weise ungesund im Gegenteil es ist sogar sehr Gesund insbesondere für den Magen, da dieser Gereizt wird ohne angegriffen zu werden so erneuert dieser seine eigene Schutzschicht die von Sauren Lebensmittel und Essig angegriffen wird

also wenn du einen empfindlichen Magen hast solltest du insbesondere Tabasco meiden weil das zum über 90% aus reinem Essig besteht

du solltest dann grundsätzlich darauf achten möglichst Essen zu meiden was Sauer, Fettiges oder stark gewürztes ist

scharf essen ist kein Thema da es den Magen nicht angreift du solltest nur darauf achten das du möglichst Saucen holst mit hohem Fruchtanteil, wenig Essig und wenn möglich Frische Chilis verwendest

Dann müßten ALLE INDER ständig krank sein!

Ja da hast du Recht ! Ich fand es ja krass als ich mal einen Vietnamesen traf der mich für verrückt hielt weil ich ca. 5 Peperonischoten auf meinen Flammkuchen wollte, den ich als Personalessen bei ihm bestellt habe !

Dabei dachte ich das die Asiaten auch viel und offt scharf essen !

Gerade wenn du einen empfindlichen Magen hast,solltest du ihn nicht unnötig reizen.Da wäre mildes Würzen sicher ratsamer . Wünsch dir einen schönen Tag

Was möchtest Du wissen?