Darf mn bei einem leichten Magen Darm Infekt auch Butterkekse essen?

5 Antworten

Du kannst Zwieback, Butterkekse, Knäckebrot essen. Man sagt eigentlich, dass man fettreiche Sachen wie Butterkekse lieber nicht essen sollt, sondern trockene Sachen, die die Magensäure aufsaugen. Salzstangen sind auch dabei, weil durch den Durchfall Elektrolyte verloren gehen und durch salz wieder aufgebessert werden. Ayran, ein salziges Joghurtgetränk aus der Türkei ist auch nicht schlecht. Wenn er selbstgemacht ist oder nicht ultrahoch erhitzt ist, dann tut es sogar der Darmflora gut. Wenn Du nicht erbrichst, kann es gut gehen. Schließlich ist es ein Milchgetränk.

ich würds nicht empfehlen also nicht unbedingt..hätte wohl auch keinen Appetit drauf..aber wenns nicht schlimm is...dann hau rein!

Wenn du gerne welche essen möchtest und dir nicht noch übler bei jedem Bissen wird, darfst du natürlich Butterkekse essen. Ich würde nur jetzt nicht gerade eine ganze Packung vertilgen.

Naja. Prinzipiell bin ich der Meinung dass man das essen sollte worauf man in dieser unleidlichen Situation Lust und Appetit hat. Wenn das nun Butterkekse sind... Meinetwegen.

Allerdings sind die eigentlich ein wenig zu fettig und wenn es richtig schlimm ist, würde ich doch lieber vorerst zum Zwieback halten.

Hä? Wenn dir schlecht wäre, hättest du glaub ich keinen Hunger auf Butter Kekse.

Was möchtest Du wissen?