Habe ich Akne?

 - (Arzt, Haut, Pickel)  - (Arzt, Haut, Pickel)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hi, Du musst wirklich unbedingt zum Hautarzt. Leider kommst Du davon nicht rum. Sag Deinen Eltern , das Akne auch dazu neigen kann, Narben zu hinterlassen. Akne ist eine Hauterkrankung, die, wenn Sie so schlimm ist, wie Du die leider hast , Dein Selbstbewußtsein beeinflusst. Hast Du keine nähere Verwandtschaft noch bei dir wohnen, die Du um Hilfe bitten kannst, entweder mitzugehen oder mit deinen Eltern zu sprechen. Also, ganz ehrlich, ich würde Dich sofort an die Hand nehmen und mit dir zum Arzt gehen. Vergiss aber, das die ganzen Akneprodukte aus dem Discounter vergessen kannst. Da sind nicht die Inhaltstoffe drin, die Du benötigst. Ich drücke Dir die Daumen, das wieder alles gut wird.

Danke für deine Antwort :) Mit den Narben ist es leider wohl schon zu spät.. Aber ich habe gerade erfahren, dass meine oma nächste woche auch zum Hautarzt muss. Wenn meine Eltern mich nicht dahin bringen wollen geh ich mit ihr dann mit :)

@Lali10

Geh auf jeden Fall. Vielleicht kann man was machen, wenn Du schon ein paar Narben hast . Denk dran, es wird alles gut. Trotzdem ich verstehe Deine Eltern nicht.

Du solltest deine Eltern möglichst schnell davon überzeugen, daß sie mit dir zum Arzt gehen. Eigentlich unverständlich, daß Eltern sich weigern, ihrem Kind zu helfen, wenn es sich mit seinem Gesicht unwohl fühlt. Ob es Akne ist, kann man von hier aus nicht beurteilen, aber ein Hautarzt könnte dir auf jeden Fall helfen. Was veranlaßt deine Eltern sich zu weigern? Den Arzt bezahlt die Krankenkasse. Ich wünsche dir Verständnis bei deinen Eltern. Wie du sie überzeugen kannst, da fällt mir auch nichts ein, weil es für mich selbstverständlich wäre, meinem Kind zu helfen.

Jup. Das ist Akne. Du solltest deinen Eltrrn sagen, dass es dich stört und du unbedingt zum Arzt willst. Du kannst aber auch alleine dahin. Nimm einfach dejne Versicherungskarte (?) und geh zum Arzt. ;)

Das sieht mir sehr nach starker Akne aus, lass dir so schnell wie möglich einen Termin beim Hautarzt geben, wenn deine Eltern nicht mit dir hin wollen, dann geh allein. Einen Hautarzt in deiner Nähe, findest du übers Internet. Bis der Termin ansteht kannst du dich in der Apotheke beraten lassen.

erzähl das ein mädchen das auch gemacht und sie tabelten und 2 gels verschrieben bekommen hat und die jetzt langsam wegehen. versuchen kann man es ja mal. ich war auch beim arzt er hat mir wie schon gesagt tableten und 2 gels gegeben. ich finde bei mir ist es schon vieel besser geworden. ein arzt besuch ist nur zu empfelen

Was möchtest Du wissen?