Gurken Diät?

10 Antworten

so 8 KG ... allerdings wirst du in 10 Wochen vermutlich 12 KG zugenommen haben.

Solche Crash-Diäten sind die optimale Voraussetzung für einen fetten Jojo-Effekt.

Stell lieber deine Ernährung langfristig um, dann nimmst du zwar langsamer ab, hältst aber problemlos dein Gewicht ... und bissi Sport macht auch sinn

Du iwrst vermutlich realtiv viel abnehmen und hinterher relatv viel wieder zunehmen, außer du fängst sehr langsam an, wieder normal zu essen, sodass dein körper sich nach und nach daran gewöhnt und du solltest wenn du wieder anfängst zu essen auch sport machen

Hab's auch gemacht. Muss sagen war echt hart aber wenn du dich zügeln kannst lohnt es sich. An Wochenenden lieber noch paar Scheiben Knäckebrot essen. Kein Sport, sonst fällst du um! Wenn die drei Wochen vorbei sind, LANGSAM wieder anfangen, normal zu essen und umso mehr du isst, desto mehr Sport steht aufm Programm. Idealergebnis -10 kg.

würde ich nicht tun, einfach ein bisschen Zurückhaltung beim Essen ab und zu mal eine Mahlzeit auslassen. Süßes weg dafür Obst und Salate. Nur Gurke schadet dem Organismus...

varioplex

Egal, wieviel Du abnimmst:

bei so einer Diät nimmst Du hinterher wieder zu und hast am Ende mehr Gewicht als vorher. Jojo-Effekt nennt man das.

Einseitige Diäten sind gesundheitsschädlich. Umstellung auf gesunde Vollwerternährung + Bewegung macht auf Dauer schlank und Du bleibst gesund.

Was möchtest Du wissen?