Grüner Tee und Mate Tee - Stoffwechsel?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja das stimmt.
Grüner Tee ist leicht anregend, aber nicht wie Kaffee so stark. Man kann ihn ein paar mal aufgießen.
Mate-Tee ist anregend für den Stoffwechsel und wohltuend für den ganzen Organismus. Die Argentinier schwören darauf.
Beide Teesorten haben nachweislich belebende Wirkung und sind sehr ausgleichend zugleich für den Organismus (Magen, Darm, herz, Nervensystem).
Für alle Teesorten gilt: Je länger man ihn ziehen läßt, um so leichter/beruhigender wird er in der Wirkung (aber kräftiger dann im Geschmack).
Na dann PROST ! ;)

Ja, denn sie enthalten Coffein, was nachweislich Auswirkungen auf den Stoffwechsel hat. Es regt den Kreislauf an, fördert die Durchblutung und hemmt die Ausschüttung von ADH, was die vermehrte Ausscheidung von Urin zur Folge hat.

Dazu sage ich nur: "Der Glaube daran versetzt Berge"

ein bisschen...aber einen richtig sichtbaren effekt hat es natürlich nicht. alles mögliche regt den stoffwechsel an :)

Was möchtest Du wissen?