Gibt es Tipps, damit Haarreifen nicht wehtun?

5 Antworten

Den Haarreif einige Zeit bei 60-100°Cin den Backofen legen, dann läßt sich der Kunststoff formen. so kann er etwas geweitet werden. Aber auchtung, nicht zu lange drin lassen, ggf. 10min.

Habe Filz auch auspobiert - funktioniert gut, ansonsten einfach eine haarklammer unter die drückende stelle in die haare stecken. dann verschwinden die druckstellen und die kopfschmerzen auch.

Also ich habe mir da an den Seiten wo es drückt etwas Filz reingeklebt, schon ists nicht mehr so schlimm!

Es gibt sie in verschiedenen Größen. Aber auch die, welche Du hast, kannst Du u.U. etwas dehnen.

keine anziehen

na toll...

Gar nicht gewußt, dass man Haarreifen anzieht! Habe immer gedacht, dass man die Reifen aufsteckt.

Was möchtest Du wissen?