Gelbe Flüssigkeit in Kompresse nach Steißbeinfistel-OP?

2 Antworten

Jod hat eine dunkle braungelbe Farbe. Wird die Wunde mit Jodgetränkten Kompressen / Tamponade gefüllt, verblasst die Farbe mit der Zeit und wird gelb. Das ist normal. Die Therapie mit täglich zweimaligem Verbandswechsel ist üblich und entspricht dem gültigen Behandlungschema. Mach weiter so, und gute Besserung.

Das Jucken kann zum Heilungsprozess gehören, gelbliche Absonderung kann Wundsekret sein evt. auch mit Beteiligung vom Jod. Lass dir einfach noch mal einen Arzttermin zum Nachschauen geben. Dann kannst du sicher sein und unbelastet in die Weihnachtsfeiertage gehen. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?