Geht die weiße Stelle, die nach einer Verbrennung bleibt, irgendwann wieder weg?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Denke schon, ich hab mich 2011 oder 12 so richtig hefti verbrannt ( 2ten Grades) und am Fuß zb sieht man gar nix mehr am Bauch nur noch wenig,was übrig blieb ist mein Delfin Branding ( hört sich doch schöner an als brandnarbe^^) am Oberschenkel. Kommt natürlich auch n wneig drauf an wie gut die Wundheilung ist udn wie sehr du die Wunde gepglegt hast.

Und selbt wenn nciht ,dann lern es als teil von dir zu akzeptieren. ( Unrasierte Beine werden viel emhr beachtet als eine narbe, meiner erfahrung nach )

Hallo sweetgirl777,

Ich habe das selbe Problem,bei mir ist ein weißes Fleck nach dem Verbrennung auf mein Bauch geblieben. Ich bin schon verzweifelt, dass es für immer bleibt, denn es ist relativ groß. Ist es bei dir schon verheilt? Ich wäre sooo beruhigt, wenn ja 😊 oder zumindest wenn es mit der Zeit unauffälliger wird



Hallo,

Eine Zeit lang hat man den Fleck von der Verbrennung schon doll gesehen. Inzwischen er wirklich nur wenn man ganz genau und sehr sehr nah hinschaut, also verheilt der Fleck mit der Zeit immer und immer mehr, sprich du brauchst dir echt keine Sorgen machen! 😊

Wenn es Narbengewebe ist bezweifle ich, dass es braun wird

Bei mir blieb es ne ganze Zeit lang. Aber wirklich beurteilen kann das nur ein FA.

Was möchtest Du wissen?