Gänsehautähnlicher Ausschlag

 - (Gesundheit, Medizin, Haut)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Meine Freundin hat auch sowas aber am ganzen Oberarm so rote Gänsehaut.. Das ist aber nichts schlimmes ich glaube sie hat eine Creme die sie immer drauf macht aber bei ihr geht es nicht wirklich weg.. Zur sicherheit einfach mal zum Arzt gehen oder erst mal abwarten und beobachten ob es schlimmer wird oder nicht. Viel glück noch!

Ich habe auch Neurodermites (oder wie das geschrieben wird) wobei die Haut juckt und wenn es sehr schlimm ist auch so kleine Pickelchen rauskommen.. Meine Hautärztin sagt aber die Pickel sind nicht schlimm sie kommen wenn irgendwas gereizt ist.. Maachst du im Moment Creme drauf.? Also ich habe mir das Bild gerade ngeguckt und denke auch nihct das du direkt zum Arzt rennen solltest deine Haut wird sich schon wieder beruhigen oder es ist einfach nur ein kleiner Ausschlag.. Denke mal nach was du in letzter Zeit ziemlich oft gegessen hast und dann probier das weg zulassen.. Ist einfach nur eine Sache des Ausprobierens.. :) Und wenn wirklich überhaupt nicht hilft dann gehe halt mal zum arzt

@Nateey

Pflege mal deine Haut mit NeuroPsori wenn du Neurodermitis hast, super Produkt nimmt den Juckreiz schnell und nachhaltig bekommst du in der Apotheke oder Google.

@Nateey

Das ist ja ein Unterschied, bei Neurodermitis hat man ja wirklich Beschwerden. Und was das Essen betrifft, wundert es mich so, weil es eben seit 4-5 Monaten ohne Veränderungen direkt an dieser einen Stelle vorkommt. Das ist ja nicht normal für Unverträglichkeiten beim Essen.. ich esse ja nicht täglich/wöchentlich genau das selbe.. dementsprechend müsste es mal mehr, mal weniger sein. Das ist es aber nicht, es ist immer gleich groß und an gleicher Stelle. Und eben ohne jeglichen Schmerz, Juckreiz oder andere Beschwerden.

Vielleicht sind die Nerven in der Region irgendwie `falsch gepolt´. Das besprichst du am besten mit deinem Arzt. Warte nicht zu lange. Man weiß nie, was dahinter steckt und was noch alles kommen kann!

Hey!

Ich hab das gleiche "Problem" seit letztem Jahr.

Bei mir treten diese Flecken am Oberarm auf. Sie sind mal eine zeitlang weggegangen aber sind jetzt wieder gekommen. Ich creme auf die Stellen in letzter Zeit immer Eucerin, ich habe das Gefühl, dass es dadurch weniger wird. Die Gänsehaut ist weg, allerdings bleiben dann so helle "Pünktchen" die man ganz leicht sieht (fast so ähnlcih wie kleine Narben)

Ich hatte vor demnächst mal zum arzt zu gehen, da es mich optisch schon ein bisschen stört. Weißt du mittlerweile was es ist bzw. warst du beim Arzt??

geh zum arzt! ferndiagnosen im chat nützen dir nichts bei hauterkrankungen!!

Danke für diese hilfreiche Antwort. Wie oben geschrieben, habe ich keinerlei Beschwerden, ich denke also nicht, dass ich panisch zum Arzt rennen muss. Ich wollte lediglich wissen, ob jemand sowas schonmal gesehen hat. Offenbar hast du es nicht, also frage ich mich, weshalb du überhaupt schreibst. Das nützt nämlich genauso wenig wie die von dir kritisierten "Ferndiagnosen".

Was möchtest Du wissen?