Franzbranntwein zum Einreiben

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

im Franzbranntwein sind Kräuter , die die Durchblutung anregen , Alkohol , der die gefäße erweitert , das die kräuter besser eindringen können . Insgesamt durch das einklopfen bzw einmassieren , wird der Stoffwechsel an dieser Stelle angeregt , der Körper kann Gifte besser abtransportieren , die Durchblutung verbessert sich . Damit ist meine Omi 92 geworden! :-))

Franzbranntwein fördert die Durchblutung. Das liegt zu einem geringen Teil an den ätherischen Ölen, die enthalten sind. Den größten Teil aber macht aber der Alkohol aus, der hochprozentig enthalten ist und durchblutungsfördernd wirkt.

Ich selbst nutze Franzbranntwein auch gerne, vor allem nach sportlicher Aktivität ist er sehr wohltuend. Egal, ob wegen dem Alkohol oder nicht.. ;-)

Weil es kühlt und weil man es einmassiert. Schon die streichenden Bewegungen lösen Anspannungen und Verkrampfungen.

Dem schließe ich mich an....

Was möchtest Du wissen?