Fluprim Dragees vom Markt genommen, nicht mehr erhältlich?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mal die Zusammensetzung des Präparates überflogen, du wirst deswegen zumindest nicht deinen grippalen Infekt losgeworden sein. Die Zusammensetzung zeigt an, dass es eher dazu gedacht ist die Symptome deiner Erkrankung, also deines grippalen Infekts, zu lindern oder zu beseitigen während der Einnahme. Einen ähnlichen Effekt dürftest du mit WickDaymed erzielen.

Eine explizite Begründung, warum Fluprim vom Markt genommen wurde habe ich zwar nicht gefunden, könnte mir aber als Grund die Zusammensetzung vorstellen. Es sind Bestandteile darin, die leicht zur Herstellung von Metamphetaminen genutzt werden können und heute in ihrer Abgabe stark reglementiert sind.

Auch ist ein Bestandteil beinhaltet, der neben seiner hustenstillenden Wirkung auch im zentralen Nervensystem wirkt und bei regelmäßiger/überdosierter Einnahme halluzinogen, also wie eine Droge, wirken kann und schwerwiegende Nebenwirkungen haben kann, möglicherweise war das ebenfalls ein Grund das Mittel vom Markt zu nehmen, weil sowas nicht unbedingt einfach rezeptfrei angeboten werden kann.

T3Fahrer

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das war von La Roche und scheint es nicht mehr zu geben.

Was möchtest Du wissen?