Finger entzündet- Was tun? (Siehe Foto)

 - (Gesundheit, Entzündung, Finger)

5 Antworten

Das solltest Du mal in der Apotheke vorzeigen. Wahrscheinlich gibt es dann Zugsalbe. Das habe ich mal "schlüren" lassen und dann musste Haut weggeschnitten werden. War kurz vor einer Blutvergiftung!

Hi! Offenbar eine Entzündung einer Nagelwurzel. Du kannst etwa Arnikasalbe auf die betroffene Stelle auftragen und/oder den Daumennagel in Salbeitee baden bzw. damit Umschläge machen. Im allgemeinen verschwindet die Entzündung jedoch auch von selber rasch wieder. Nur solltest Du nicht an der Stelle herumdrücken, denn dies führt nur zu einer zusätzlichen Reizung und verlängert den Heilungsprozeß. LG und gute Besserung!

Das könnte sehr gut ein Umlauf sein. Gehe mal in die Apotheke und zeige denen deinen Finger. Die werden dir mit Sicherheit eine Zugsalbe empfehlen. Diese Salbe zieht die Entzündung aus dem Finger.

Bade den Finger in einem Seifenbad.

Den Finger am besten in einer Spüllösung baden, genauso wie fürs Geschirrspülen. Das hört sich jetzt etwas merkwürdig an, zieht aber die Entzündung raus und wirkt antiseptisch gegen die Entzündung bzw. gegen die Keime! So ungefähr eine halbe Stunde drin baden, dann einfach abtrocknen und ein Pflaster draufmachen.

Was möchtest Du wissen?