Fimo lackieren?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Manche Nagellacke haben die ungute Eigenschaft, dass sie nach einiger Zeit anfangen zu kleben. Allerdings ist mir das auch schon mit dem teuren Speziallack passiert - nur bei Nagellack passierte häufiger. Achte darauf, dass du einen Nagellack benutzt, der keinerlei Pflegestoffe oder sonstiges Pipapo enthält - also ist die untere Preiskategorie genau richtig. Es wär aber nicht schlecht, wenn der Pinsel den du zum Aufträgen benutzt, eine sehr dünne gleichmäßige Lackschicht hinterlässt - den haben billige Nagellacke aber selten, darum lieber einen anderen Pinsel benutzen. Wichtig: wirklich nur eine dünne Schicht nach der anderen und vollständig dazwischen trocknen lassen (am besten über Nacht) - dann beseitigst du schönmacht die Hauptursache für klebrigen Lack.

Fimolack ist glaub ich überteuert, ich hab mit normalem druchsichtigem Nagellack gute Erfahrung gemacht

Ja völlig egal. Solange der Nagellack farblos ist natürlich.

Ich nehm immer das billigste.

Danke!

Was möchtest Du wissen?