Nagellack auftragen, ohne zu kleckern?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hei du,

du kannst die Haut mit Vaseline abdecken. Wenn du dann drauf kleckerst, lässt sich das einfach wieder abwischen. Sollte dir das zu umständlich sein, kannst du den Nagellackentferner mit einem Wattestäbchen auftragen. Bzw. gibt es auch spitzere und stabilere Make-up-Stäbchen, diese sind aber nicht in jedem Geschäft zu bekommen und etwas teurer.

Vaseline finde ich super! Die Haut ist dort meistens auch noch ziemlich trocken, da schadet Vaseline bestimmt nicht :)

@Danae

Ja, dass ist der schöne Nebeneffekt daran, die Haut bleibt dort geschmeidig :) Aber es erfordert ein bißchen Übung, nur die richtigen Berreiche eindurchen. Zur Not musst du die zu lackierende Fläche nochmal abwischen, sonst hält der Lack auf der Vaselineschicht nicht richtig!

Ich habe in diesem Fall ein paar Tipps für dich:

Du könntest deine Haut mit Vaseline einreiben, da dir das wahrscheinlich aber zu lange dauert gibt es noch andere Möglichkeiten. Mach weiter so wie immer Übung macht den Meister, ich denke jeder hat eine Zeit lang nicht perfekt lakiert und wenn du mit deinem Eregbniss nicht Zufrieden bist kannst du mit einem Qtipp in Nagellackentferner gehen und die Ränder entferne. In der Drogerie gibt es extra für solche Zwecke auch einen in Nagellack getränkten Stift mit einer dünnen Spitze mit dem es auch ziemlich einfach ist den überschüssigen Lack zu entfernen.

Liebe Grüße ich hoffe ich konnte dir ein paar hilfreiche Tipps geben.

Aber mit einem mit Nagellack getänkten Wattestäbchen gehts bestimmt :-)), es gibt auch Nagellackentfernerstifte, aber warum Geld ausgeben, wenn ein Wattestäbchen den gleichen Zweck erfüllt?

Hallo Danae!

Meine Tochter hat auf FB ein Video gesehen, dass es eine Lack gibt, den man rund um die Haut streicht, so dass der Nagellack nicht auslaufen kann, diesen kann man dann einfach abziehen. Wir haben schon sämtliche Geschäfte abgeklappert. Uns wurde mehrmals die Info gegeben, dass dieser Lack aus Amerika kommt. Leider haben wir solch einen Lack noch nicht im Internet gefunden. Ich halte dich am laufenden wenn wir so etwas gefunden haben. Bitte sei so gut, und tippe mir auch wenn du mehr weißt!

Danke!

Also um es am besten zu verhindern klebst du dir vorher vorsichtig Tesafilm-Streifen um den Nagel herum, jetzt kannst du übermalen wie du willst ;D Danach machst du sie dann wieder ab! Und fertig ohne zu kleckern! ;)

Was möchtest Du wissen?