Fäden von Weisheitszahn Op werden lose?

3 Antworten

Nein, das ist völlig normal. Es kann auch passieren, dass du ein Stück Faden im Mund hast, das ist war eher selten aber kann passieren und ist nicht schlimm. Das Ziehen der Fäden wird dann auch weniger weh tun da sie eben schon so locker sind. Du wirst wahrscheinlich dabei auch keine Schmerzen haben, eher ein unangenehmes Gefühl und ein Drücken/Ziehen spüren.

Okay, danke :)

Nein, denke ich nicht, ich hab aber noch einr Frage: Du sagtest Vollnarkose, musstest du da extra für bezahlen oder wurde das einfach so gemacht? Ich würde meine auch gerne in einer Vollnarkose entfernen lassen, aber das würde bei dem Arzt 200€ kosten... Wie wars bei dir? Achja ich bin aus NRW

Ja, ich musste auch 200€ bezahlen. Ich bin aber froh, dass ich die Vollnarkose gemacht habe, da die Operation selber deswegen überhaupt nicht schlimm war. Ich kommenauch aus NRW. :)

Okay gut dann ist das wohl so geregelt danke

Bei mir wurde der Zahn am Dienstag entfernt (War die 2. Op da der Zahn bei der 1. Op nicht von außen zu finden war) und jetzt, am Freitag, löst sich der Faden der innen am Gaumen liegt. Und (auch wenn schon vor 3 Jahren die Frage kam) wegen der Vollnarkose kann ich dir auch Lachgas empfehlen. Hatte erst einen Horror Op (2,5 Stunden) aber mit Lachgas hab ich das alles irgendwie kaum mitbekommen und es ist billiger. Nach einer Vollnarkose wirst du wahrscheinlich erstmal Schmerzen gehabt haben. Aber das ging bei mir ganz gut.

Nein ist es nicht.

Was möchtest Du wissen?