Erst Termin beim Arzt morgen, was nun?

5 Antworten

Rufe bei dem Arzt an und sage, dass du per heute eine AU brauchst. Dann werden sie dir sagen, ob sie das morgen auch noch rückwirkend machen.

Mein Arzt macht das manchmal, wenn es total überfüllt ist. Man muss es aber vorher sagen, sie vermerken es dann schon mal in der Akte.

Wenn Du morgen erst den Termin hast schreibt Dich der Doc rückwirkend krank.

Kannst Du die Krankheit noch selber überbrücken? Dann warte bis morgen

Falls nicht, würde ich nochmal anrufen und sagen, dass es so dringend ist und Du es nicht mehr ohne ärztliche Hilfe überbrücken kannst und Du Termin brauchst.

Du hast da heute schon angerufen? Sonst hättest Du den Termin ja nicht.

Bei mir ging das mal.

Im Prinzip darf nicht rückwirkend krankgeschrieben werden, in begründeten Ausnahmefällen maximal 3 Tage.

Genau so hat meine Ärztin es mir damals erklärt und die AU auf den Vortag datiert.

Ich hatte meinen Chefs dann schon am Tag selber bescheid gegeben, das ich krank war und den Termin eben für den nächsten Morgen gekriegt hatte.

War kein Problem.

Entweder du gehst einfach so hin und sagst das du krank bist und Beschwerden hast dann müssen sie dich eigentlich heut noch dran nehmen.

Oder du gehst zu einen anderen Allgemeinmediziner heute.

Rückwirkend krank bzw AU ist immer schwierig wird aber durchaus auch gemacht.

Ja, wenn die in der Praxis das heute schon wissen und von sich aus auf morgen verlegt haben dann schreiben due auch rückwirkend krank

Was möchtest Du wissen?