[Selbstzahler] Was kostet eine AU/Krankschreibung beim Hausarzt?

5 Antworten

Das kann man in der Gebührenordnung für Ärte (GOÄ) einsehen.

Dein Fall sollte unter 100 € kosten.

Kein ordentlicher Arzt stellt dir einfach eine AU aus. Das ist also die Gebühr für eine gründliche Untersuchung.

Die fällt aber unter deine Selbstbeteiligung.

Da hast du etwas evtl miss verstanden. Du musst grundsätzlich alle Rechnungen erst einmal privat bezahlen. Dann reichst du, wenn genügend Rechnungen vorhanden sind, endweder halbjährlich, oder jährlich , die Rechnungen bei der PKV zur Rückerstattung ein.

Die PKV zieht dir dann deine Selbstbeteiligung ein.

Oder hast du es schriftlich, dass du alle Rechnungen bis zur Höhe des Selbstbehaltes nicht einreichen sollst?

kann ich mir nicht so ganz vorstellen.

Soviel dazu.

Zum anderen.

Der Arzt wird dich, bevor er eine AU ausstellt, erst einmal anschauen und untersuchen wollen.

So einfach ohne Untersuchung stellt er sicherlich keine AU aus.

Und so eine Untersuchung kann schon an die 50€ bis 300€ kosten. je nach dem was untersucht wird.

Was das kostet kannste hier nachlesen:

http://www.kbv.de/media/sp/UV_GOAE.pdf

Vielen Dank für deine informative Antwort.

Das Prinzip der Selbstbeteiligung stimmt so wie du es sagst, ja.

Aber: Sollte ich jährlich unter der Selbstbeteiligungsgrenze bleiben, dann gibt es je nach Versicherung eine saftige Beitragsrückerstattung. Die bekommst du aber (bei meiner Versicherung) nur, wenn du im ganzen Jahr keine Rechnungen eingereicht hast.

D.h.: Ich sammle Rechnungen bis zur Selbstbeteiligungsgrenze und sammle dann immer noch weiter, bis die Rechnungen Selbstbeteiligung + Beitragsrückerstattung übersteigen und erst dann mache ich Kosten geltend.

Danke auch für deine Kostenschätzung. Das ist ja schon eine ordentliche Summe, 50€ für eine Krankschreibung, da quäle ich mich wohl lieber in die Arbeit.

schau einfach in deine alten rechnungen.. da müssen wir nicht raten...

Katzenbiss- Nochmal zum Arzt trotz das ich schon 2x dort war?

Hallo, und zwar hat mich Sonntag früh eine kleine Katze gebissen. Habe es ausgespült und bin um 17Uhr ins KRH gefahren weil mein Daumen und Handballen (innenfläche) sehr dick wurde. Habe mir dort eine Tetanusspritze geben lassen. Der Arzt meinte: Wenn es Montag nicht besser ist dann nochmal zum Hausarzt.

Montag früh wurde ich halb 5 vor Schmerzen wach und mein Finger so dick dass ich fast gedacht habe dass meine Haut platzt.

War vorher 3 Wochen krank geschrieben wegen meiner Ohren<< Und wollte ENDLICH! wieder arbeiten. aber mit so einem Finger/Hand sogut wie unmöglich im Einzelhandel.

Bin also vor der Arbeit zum Arzt und er meinte: Antibotika, kühlen und Ruhe! Nichts tragen... Und vorallem nicht arbeiten! Wenn es nicht besser ist zum Chirurgen am nächsten/ übernächsten Tag.

So, war trotz AU arbeiten für paar Std wegen Mitarbeitermangel (meine Chefin ist stinksauer und das wird mir noch Riesen Ärger verschaffen :-/ gerade auch weil ich der Zentrale Bescheid gegeben habe dass ich dort bin damit ich "versichert" bin). Meine AU ging 3 Tage Mo-Mi.

Dienstag früh: Finger so dick und konnte ihn kaum bis gar nicht bewegen. Bin zum Chirurgen und der hat mir Furacin aufgeschrieben. Und nichts weiter gesagt als: nicht so schlimm... Wird in paar Tagen wieder.

Meine Hand ist immernoch dick und es tut immer noch hölisch weh. Daumen kann ich wieder ein bisschen bewegen. Aber ist immer noch alles rot am Handballen...

  • Furacin da sinnvoll? Weil gefühlt ist keine Besserung da sofern meine Schmerzmittel nachlassen... :-(
  • Besser nochmal einen Arzt drüber gucken zu lassen?
  • Arbeiten gehen und warten bis alles anschlägt? Oder da es noch nicht besser ist noch warten mit arbeiten bevor ich die Bakterien noch "verteile"?
  • Andere "Mittel" wie ich schneller wieder arbeiten kann? Weil habe schon Drohungen mir am Telefon anhören dürfen und ich mag da wirklich nicht mehr fehlen :'(

Habe 2 Bilder mit zugepackt. Das eine Bild mit den 3 Fotos ist von Montagmorgen

Das andere Bild mit den 5 Fotos oben die 3 = Dienstag früh. Und die zwei unteren von Dientag macht 23:50Uhr (gerade).

Bin mir so unsicher :-(

Was würdet ihr tun? :-(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?