Epilierer (bitte um gute Antworten!)

5 Antworten

Ich habe auch beharrte arme was für jeden normal ist aber nicht für mich :( ich hab jetzt ein epilliere gekauft bin sehr zufrieden damit aber tut am anfang totall weh :( aber habe 4 wochen Ruhe (:

Also ich empfinde es als nicht sehr schmerzhaft, aber das ist ja bekanlich bei jedem anders. Wenn du dir wirklich einen Epilierer zulegen willst(was ich sehr gut verstehe, mich hat das Rasieren auch genervt!) würde dir den Philips HP6540/00 empfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit ihm.

Am Anfang ist es wirklich sehr schmerzhaft, aber, wenn du es ein paar mal gemacht hast, wird es immer weniger schmerzhaft, weil die Haarwurzel geschädigt wird und das Haar nicht mehr so kräftig nachwächst. Außerdem wachsen nicht alle Haare auf einmal nach, sodass du nicht so viel Schmerz auf einmal ertragen musst. Ich habe den Braun Silk-épil bin mit ihm viel zufriedener, als mit den zwei Epilierern (weiß leider nicht mehr, welche das waren), die ich davor hatte. Bei dem Silk-épil war zwar ein Kühlkissen dabei, aber ich benutze es nie, weil sich durch die Kälte ja die Poren verengen und das wahrscheinlich eher kontraproduktiv ist. Lieber nach einem heißen Bad epilieren.

es ist schmerzhaft, besonders wenn du immer nur rasiert hast.

epilierer ist gut, aber warmwachs mit strips ist besser, tut zwar auch weh, aber ich finde es angenehmer als mit dem epilierer. wenn du danach nur noch epilierst, wachsen die härchen viel dünner nach und dann tut es auch nicht mehr so weh. ist bei mir so, aber wie gesagt, ich würde dir wachs empfehlen.

Danke für den Tipp.

Wenn man sich einmal überwunden hat, geht es von den Schmerzen. Gibt es schlimmeres. Und man muss es ja nicht oft machen. Überwinde dich!

Was möchtest Du wissen?