Ein offene wunde aber kein Verband da und Pflaster hält nicht was tun?

Offene wunde - (Gesundheit, Schmerzen, Wunde)

7 Antworten

Was ich in so einen fall tuen würde:

Toilettenpapier (mehrere seiten) richtig nass machen, auswringen, und auf die wunde legen. dann ein Altes Hemd (am besten weiß) oder ein stoffähnliches material nehmen (SAUBER!!!!) und um das bein wickeln. dann einen lösbaren Doppelknoten machen.

Zum Haus bzw Notarzt gehen

Das nasse Toilettenpapier hällt die wunde feucht und sauber, der Verband hällt das taschentuch.

und der Hausarzt bzw Arzt in der Notfallaufnahme kann dir dann weiterhelfen.

Sie werden wahrscheinlich die Wunde ausspülen und richtig verbinden, und höchstens dich krankschreiben, bzw im krankenhaus behalten.

auf keinen fall lange warten. es können bereits Bakterien im blutkreislauf sein und eine Infektion auslösen.

Na ja, Notarzt fände ich etwas übertrieben. Sein ich einmal in der Notaufnahme mit einer Ausgerenkten Kniescheibe war und noch vor einem Kleinen Jungen dran gekommen bin der einen Rostigen Nagel in seinem Fuß hatte, bin ich etwas skeptisch wegen einerhalb Kleinigkeit zum Notarzt zu rennen. .. Die haben sich definitiv um schlimmeres zu kümmern als um eine Hautschirfung am Schienbein. 

@KKatalka

Und drin behalten werden sie ihn/Sie schon mal gar nicht!

@KKatalka

es ist jedem selbst überlassen. Ich habe hier nur meine sicht erklärt, bzw was ich machen würde.

er kann auch erstmal bis montag warten, und wenn es bis montag nicht besser wird zum hausarzt zu gehen. 

ich dachte halt nur an den notarzt, da um diese zeit kein hausarzt mehr offen hat, und am wochenende (zumindest bei uns nicht) auch nicht.

@Gigaandre19899

damit machst du es nur schlimmer. arzt oder notarzt ist total übertrieben

@Baumels

warum soll das übertrieben sein? vorbeugung ist besser als nachsicht mein freund.

wenn sowas nicht besser wird sollte man es zumindest vom hausarzt untersuchen lassen. 

Sowas nennt man vorsorge untersuchung. oder gehst du selbst bei schmerzen im bein nicht zum arzt, auch wenn du weißt dass die schon längere zeit vorhanden sind?

wenn jemand an seinem leben hängt, kümmert er sich auch dadrum

Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich die Zeit eines Notarztes mit so einer Lächerlichkeit verschwenden würde.

Heute kannst du nicht mehr viel tun halte es sauber .... morgen ab in die Apotheke und Betaisadona das desinfiziert und fördert die Heilung ... dort bekommst du auch Pflaster die besser halten. Ich denke dann wird es schnell besser, Wunden austrocknen lassen ist nicht so gut . Ein feuchtes Milieu ist immer besser, hast du eine Tetanus Impfung, ist immer etwas besser.

Diese Wunde ist nicht entzündet. Leg das Bein einfach hoch. Wenn du schlafen gehst lege es auf die Decke. So das nichts drankommt. Morgen früh ist das ganze dann verschorft. Der natürliche Wundverschluss . Sie ist auch nicht besonders tief da geht das schon mal. Allerdings darfst du dann den Schorf auch nicht abkratzen. Trage solange am besten einen Rock oder eine Hose die nicht eng anliegt.dann wird das wieder aber es wird schon ne Weile dauern. Das ist nicht in 2 ,3 Tagen erledigt. Rechne mal mit min. 2 Wochen.😊😉😌

Mach dir ein Papier Taschentuch drauf und Wickel dir ein Handtuch trüber. Gleich morgen früh holst du dir eine Jod salbe, oder lässt es dir von einem Arzt artgerechr desinfizieren und verbinden/ bzw. Mit einem Pflaster bekleben. 

KKatalka Unter gar keinen Umständen sollte mann da ein Papier Taschentuch auflegen. 😞 das verklebt mit der Wunde und lässt sich nicht mehr entfernen wird dadurch zum Problem 😞.

@magnum72

quatsch. ich behandel meine blutwunden nur mit taschentüchern oder toilettenpapier. da ist noch nichts zum problem geworden.

entweder löst sich das taschentuch bzw toilettenpapier von alleine ab oder man kann dies mit leichtigkeit abspülen.

@magnum72

Wenn kein Verbandsmaterial da ist, ist das Papier aber die bessere Lösung als garnichts zu machen. Wie schon gesagt wurde, das Papier löst sich spätestens dann ab wenn die Wunde nass wird. Also mit Wasser.

FACHGERECHT nicht artgerecht 😆😁

Kurze Hose oder Rock, und die Sache ist geritzt. Solch eigentlich kleinen Wunden lässt man ohne Verband an der Luft heilen. 

Was möchtest Du wissen?