eichel- womit eincremen? (beschneidung)

2 Antworten

Das Problem bei einer Beschneidung ist in erster Linie nicht die Keratinisierung (d.h. Verhornung / Desensibilisierung) der Eichel, sondern das Fehlen der Nerven der Vorhaut.

Dennoch kann dieser Keratinisierung entgegengewirkt werden, um die Empfindlichkeit so hoch wie möglich zu halten.

Das ist gezielt mit einer Keratolyse und mit hydrophilen Salben möglich, die einerseits die Keratinschicht "ablösen", andererseits befeuchtend sind und damit eine Keratinbildung verhindern.

Mittel der Wahl wäre am Ehesten Urea mit einem Wirkstoffgehalt von ca. 10%, da bei dir die hydrophile / befeuchtende Wirkung die gewollte ist. :)

So eine Salbe bekommst du in der Apotheke oder auch hier: http://www.amazon.de/Eucerin-10%25-Urea-Lotion-250/dp/B000VQUEC2

Du solltest darauf achten, dass du eine Salbe ohne Geruchs- und Farbstoffe kaufst; Salben mit sind nicht schleimhautverträglich und damit nichts für die Eichel! (Egal ob Babyöl, Nivea oder Lacura Body!)

Lg

Ich habe noch nie was genommen ist alles perfekt.

Was möchtest Du wissen?