Dicker Pickel am Bein. Was tun?

Was soll ich tun?  - (Krankheit, Haut, Pickel)

3 Antworten

Hallo,

das ist ein ganz normaler Pickel, der nach einigen Tagen wieder verschwinden wird. Bei vielen Pickeln über längere Zeit hinweg außerhalb des Gesichtes rate ich dir, einen Hautarzt aufzusuchen. Ansonsten versuch's doch einfach mal mit Gesichtspflege! Reinige die Stellen mit seifenfreien Waschlotions, am besten sind natürliche Marken. Nach dem Duschen solltest du dich am ganzen Körper mit einer hautfreundlichen Creme eincremen, entweder du kaufst eine in der Drogerie oder du lässt dich in der Apotheke beraten. Versuche, nicht mit den Händen an die Stellen zu fassen (wegen Keimübertragung). Gerne kannst du noch einmal meinen Tipp lesen:

http://www.gutefrage.net/tipp/tipps-gegen-pickel-unreinheiten-mitesser--co-im-gesicht

Liebe Grüße, BlueRabbit

Versuche folgendes kaue etwas Brot zu einem dickem Brei, mache etwas davon auf ein Pflaster klebe es dann auf den Pickel, das müsste ihn entleeren, wenn nötig wiederholen. Du solltest den Brei ca 6-8 Stunden auf dem Pickel lassen.Altes Oma Rezept, sollte sich nicht tun was ich nicht glaube zum Arzt gehen.

wenn du Fieber hattest, würde ich damit zum Doc. Ein Fieber deutet ja u.a. auch auf eine Entzündung hin, er ist ja auch rot umrandet. Lass es lieber abklären

Was möchtest Du wissen?