Darf ich keinen Kakao trinken wegen Antibiotika?

5 Antworten

ich glaub das Kalzium in der Milch blockert die Aufnahme der Wirkstoffe. Möchte mich für diese Aussage aber nicht verbürgen. Frag zur Sicherheit nochmal deinen Arzt.

Milch bzw. die Inhaltstoffe setzen viele Wirkstoffe beim Antibiotika herab, Zucker in zusammenhang mit Antibiotka fördern Mund- und Genitalpilz

Das ist möglich, dass Milch sich nicht mit Antibiotika verträgt. Steht aber dann auf dem Beipackzettel. Wenn du dann trotzdem Milch trinkst, hat das Antibiotika eben keine heilende Wirkung.

Es kann sein, dass die Wirkung, bzw. die Aufnahme der Antibiotika vermindert wird und sie so nicht wirken, wie sie sollten. Wenn du den Kakao aber ca. 1 Std. nach der Einnahme trinkst und nicht in Massen, dürfte nicht viel passieren.

Doch, doch sowas gab es durchaus mal. Als ich klein war.... Aber heute habe ich auch keinen Arzt mehr davon sprechen hören

Was möchtest Du wissen?