brauche eine ausrede warum ich nicht zum zahnarzt kann?

20 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

arschbacken zusammen kneifen und hingehen. warum machst du termine aus, wenn du schon vorher weisst, dass du sie nich halten kannst. du verschiebst somit nicht nur den termin, sondern auch deine angst. willst du solange warten, bis dich schmerzen zum zahnarzt treiben. dann wirst du gehen - egal, wieviel angst du auch haben wirst. also augen zu und durch, du schaffst das!! viel glück und erfolg!

Gehe hin - sonst musst Du irgendwann vor lauter Schmerzen sofort hin und dann womöglich noch zu einem Notarzt, den Du gar nicht kennst. Dann haste Grund Angst zu haben, wenn Du bist zum Äussersten wartest. Also sei mal tapfer und schwing die Hufe dahin. Hinterher biste froh, es hinter Dir zu haben - glaube es mir.

überwinde deinen inneren Schweinehund und geh lieber hin. Ansonsten wird es Tag für Tag immer schlimmer und die Behandlungen sind dann auch intensiver. Dann hast Du es auch hinter Dir.

ja also du könntest zum zahnartzt gehen deinen wecker mit nehmen & z.B wenn du den Termin um 11.00 hast dann stell wecker auf 10 nach 11 und wenn er dich dann behandelt & welcer klingelt sag du musst ganz schnell die welt retten :D & wenn er dann fragt was machst du jetzt ? dann sag ich rettte miiiiiiiiiiit :D

du hast denke ich mal eine Phobie genau wie ich gehe zur kranken kasse mit viel glück bekommst du eine voll nakose bezahlt ^^

ich muss auch bald wieder hin ob ich will oder nicht der bund will es -.-

Was möchtest Du wissen?