blut abnehmen lassen - kann ich das behalten?

5 Antworten

Eine BE kannst du dir prinzipiell von jedem machen lassen, der das beherrscht und das mitmacht.

Aber wenn du wirklich echtes Blut nehmen willst, bedenke bitte, dass es 1. nach einiger Zeit zu stinken anfängt, 2. es nach kurzer Zeit gerinnt und wenn du es stehen lässt, setzt es sich ausserdem ab. Ausserdem ist es extrem unhygienisch!!!!

Genau aus diesen Gründen hat jemand Kunstblut erfunden. Das sieht täuschend echt aus und kann ausserdem wesentlich besser verarbeitet werden.

Im TV nehmen sie Kondenzmilch mit roter Lebensmittelfarbe und das sieht doch wohl echt aus. Und das stinkt un verdirbt auch nicht. Ist auch viel billiger. Ich glaube nicht, dass ein Arzt dir so Blut abnimmt um damit ein Kunstobjehkt zu gestalten. Kaufe dir Lebensmittelfarbe in der Apothke und mische das mit Dosenmilch. Oder eben Kustblut kaufen. Warum selbst abzapfen lassen? Zudem stinkt das nach kurzer Zeit. Autogurt

nochmal: es geht mir nicht darum, dass es echt AUSSIEHT. die frage war nicht, wie stelle ich kunstblut her.

ich weiß nicht, ob du schon mal was von blutmalerei gehört hast, aber ich bin jedenfalls nicht die erste, die die idee hat. getrocknetes blut stinkt und verdirbt nicht, und es geht mir außerdem eindeutig nicht ums geld.

danke für die antwort, aber hilfreich war sie nicht im geringsten :)

@tictac17

Das hilreiche steht in meiner Antwort. Ich glaube nicht, dass das ein Arzt so einfach macht. Aber fragen kannst du ja. Und wie wäre es ssonst in einer Schlchterei mal nach zu fragen? Die haben sehr viel Schweine oder Rinderblut. Wenn das beim trocknen nicht verdirbt, dann wird Schweine oder Rinderblut auch nicht verderben. Vielleicht hilft dir das ja etwas. Autogurt

@Autogurt

hab ich auch schon drüber nachgedacht, mich dann aber dagegen entschieden weil ich es 1. unmoralisch finde/mit meinem gewissen nicht vereinbaren kann, wenn für meine kunst tiere sterben müssen und ich 2. die aussage des projektes mit meinem eigenen blut unterstützen möchte. es geht um die message, und ich bin nun mal perfektionistin was kunst angeht. "have no fear of perfection, you'll never reach it" - salvador dalí.

Hallo Du kannst mit dem Arzt sprechen, es Ihm erklären. Möglich er macht es so. oder vielleicht über Privatrechnung( ist nicht so teuer). Fragen kostet nichts. LG Steffi

ist weder beim arzt noch bei deinem bekannten erlaubt

Frag das dienen Arzt doch. Die Krankenkasse kommt dafür sicher nicht auf.

Was möchtest Du wissen?