Blumenzwiebeln loswerden ohne graben

4 Antworten

Wichtig ist SOFORT alles grünen austriebe der Zwiebel abzureissen oder sons wie weg zumachen. die Zwiebel zieht Kraft aus dem Grün und so kommt sie im nächsten Jahr wieder hilfreich ist auch, die Stelle mit Pappe oder einem Stein oder ähnlichem Abzudecken. durch den Lichtmangel kann die Zwiebel eingehen. Die abdeckung aber LANGE drauf lassen. Versuchen kann man auch die Zwiebeln mit KOCHENDEM Wasser zu gießen.

Ich hätte jetzt fast das Selbe geschrieben. Nur das mit dem kochenden Wasser würde ich lassen. Es tötet alles im näherem Umkreis um die Zwiebel ab, aber nicht die Zwiebel selbst. Sie wird so tief sitzen, dass unten das Wasser nur noch lauwarm ankommt.

Ich vermute mal, dass es sich um Tulpenzwiebeln handelt. Das sind die einzigen, die mir einfallen, die mit den Jahren immer tiefer gehen. Du könntest sie mit der Grabegabel ausgraben. Damit kommst Du so tief, wie mit einem Spaten. Handarbeit ohne Handschuhe ist dazu aber auch nötig. Du stichst zuerst mit der Grabegabel so tief wie Du kannst, und lockerst dabei etwas die Erde. Dabei nehmen die umherstehenden Pflanzen keinen Schaden. In die nun lockere Erde gehst Du mit den Händen und verfolgst den Zwiebeltrieb, bis Du die Zwiebel selbst gefunden hast. Und dann kannst Du sie heraus holen und eventuell sogar so unbeschädigt, dass Du sie woanders wieder einpflanzen kannst. Falls Du sie wieder einpflanzen willst, häufele sie am besten an, denn Du willst sie ja nicht wieder so tief pflanzen.

Deine Sorgen möchte ich haben!!!

Wenn diese ungeliebten Zwiebeln blühen, können sie nicht so wahnsinnig tief sitzen. Also nimm ein Schäufelchen und grab sie aus. Wo ist das Problem?

Davon dass sie blühen, hat susylunacy nichts geschrieben, nur dass sie sehr tief sitzen. Deshalb vermute ich, dass sie nur noch Blätter treiben, aber keine Blüten. Und beim Versuch, die auszugraben, wird man wohl auf 25 cm oder tiefer kommen, was mit dem Spaten einen ebenso breiten Krater ergibt und alle anderen Pflanzen in diesem Umkreis ruiniert.

@Kraeutergnom

Wenn die Blätter dann gleich ausgerissen werden, hat sich die Zwiebel bald erschöpft.

Inserat per Zeitung oder EBAY Kleinanzeigen aufgeben, und die Zwiebeln ausgraben lassen. Ich wäre sofort zur Stelle.

Gruß Wolf

:))

Was möchtest Du wissen?