Bin gerade mit dem Fuß umgeknickt, nun eine eiförmige Beule an der Außenseite, was kann das sein?

5 Antworten

Kommt drauf an wo diese Beule genau ist . wenn sie an der stelle deines Knöchels ist ,dann hast du die vielleicht den Fuß verstaucht . ist nicht weiter schlimm,musst nur deinen Fuß schonen. Wenn die Beule wo anders ist ,ist es vielleicht einfach nur eine Beule,weil du dich dabei irgendwie gestoßen hast . ist dies nicht der Fall ,bin ich über fragt :D

Bin vor Jahren beim Tennis umgeknickt. Bänderanriss war die Diagnose. Konnte seinerzeit vor Schmerz nicht mehr auftreten und in null komma nix war da eine große Blase - da Gefäse gerissen sind ist das Blut eingelaufen. Wichtig gleich kühlen und fest bandagieren, so dass kein Blut mehr einlaufen kann. Geh am besten gleich ins Krankenhaus, wenn es bei Dir ähnlich war. Wenn es ein Schnalzer getan hat, sind höchstwahrscheinlich Bänder gerissen. Wird beides gleich behandeln. Ruhig stellen, kühlen, hoch lagern und Geduld haben. Wünsche Dir gute Besserung!

Geschwollen. Ist im Prinzip normal. Sollte es sehr Schmerzen, bitte zum KH fahren. Ansonsten Montag zum Arzt. Bis dahin ausruhen und Kühlen. LG und gute Besserung :)

Das wird wahrscheinlich eine Schwellung sein. Hast du Probleme beim Auftreten? 

Wenn es nicht besser wird, würde ich zu einem Arzt gehen.

MfG deeeo 

Probleme beim Auftreten sind vorhanden, aber nicht ganz so schlimm

@Honey319

Hm, könnte verstaucht sein. Da kann dir am besten ein Arzt weiterhelfen.

MfG deeeo

Also bei mir sahs nach dem umknicken (links) so aus und ich hatte einen Knöchernen Bänderiss. Also am besten ab ins KH!

Linker Fuß! - (Medizin, Füße)

Was möchtest Du wissen?