BH Größe beim Mann?

1 Antwort

Wichtig bei der Auswahl der Modelle ist, daß man seinen exakten Unterbrustumfang in cm weiß.  Es gibt bei den BH´s bzw. den Größen ganz massive Unterschiede bezüglich der Dehnung. Meine Erfahrung ist, je billiger, desto labberiger bzw. dehnbarer sind die Seitenteile. - Haben dann natürlich auch keinen so guten Halt, oben und unten schneiden die Gummis ein und der "Stoff" stützt in keiner Weise. Google doch mal  bh-reparatur oder auch edel-fetisch. Da findest Du auch Maßanfertigungen bzw. BH´s werden geändert.

Guten Tag und erst einmal vielen Dank für die Informationen. Bevor ich die Entscheidung traf, einen BH zu tragen ( Operation undiskutabel, Medikamentöse Behandlug lt meiner Hausärztin für mich tabu, da ich bereits 6 verschiedene, wichtigere Medikamente einnehme ) hatte ich mich bereits vorab informiert. Das Ergebnis, nur in Fachgeschäft mit Anprobe kaufen, und auf die Qualität achten, d.h. nicht im Niedrigpreissegment suchen. In meinem Fall bewegte ich mich bei 40 EURO - 80 EURO für den ANITA BH. Den ANITA Sport BH mit den kleinen zusätzlichen Einlagen favorisiere ich, Tragekomfort optimal, optisch für mich noch akzeptabel, obgleich ich glaube, das eine Frau schon erkennt, was ich da trage. Die beiden Hinweise bezüglich Reparatur und Maßanfertigung erscheinen mir preislich relativ hoch.  War hier in unserer Gegend Anfang des Jahres bei einer Dessous Schneiderin, die mich zunächst komplett " vermessen " hat, dann ein Angebot für einen Sport BH ähnlich ANITA  über 240 EURO machte Es wäre eine Größe um 100 B mit festen, gepolsterten Schalen ( meine Größe ist UBW 99 cm OBW über dem BH gemessen 110 cm ). Wahrscheinlich werde ich diesen Kauf in der nächsten Zeit tätigen, denn ich habe gemerkt, daß mir das Tragen eines BHs mit Sicherheit nicht schadet.

Noch zum Schluß,ich war der Meinung, daß man durch varieren der UBW und Cup Größe  die optimale Größe findet, gibt es da irgendeinen Zusammenhang ?

Nochmals vielen Dank für Deine Stellungnahme

@causade

Ja, aber begrenzt ... es nennt sich Kreuzgrößen. 100 B hat das gleiche Körbchenvolumen wie 105 A (der BH ist jedoch weiter) oder auch 95 C (der BH ist jedoch enger) -  google mal:  Das Geheimnis der BH-Größen - sieh dir das pdf  von CD-Dessous an dann weißt Bescheid.

@causade

Hallo an alle Interessierten, ein Situationsbericht

seit gut 3 Jahren trage ich jetzt einen BH, fühle mich sehr wohl darin, obwohl bei meiner BH Größe 95 B / 95 C die " vorderen Rundungen ", vor allem in Sommerkleidung, nicht mehr zu übersehen sind. Meine BHs kauf ich ausschließlich im Fachgeschäft, immer mit entsprechender Beratung und Anprobe. Einen komplett maßgeschneiderten BH habe ich mir aus preislichen Gründen nicht gekauft, allerdings habe ich bei der Dessousschneiderin einen ANITA 5544 Sport BH etwas ändern lassen, indem sie in den Cups diskret kleine Einlagen einarbeitete, so daß die Brüste jetzt die Körbchen gut ausfüllen. Der Seitenhalt bei diesem BH war schon vor der Änderung optimal, momentan besitze ich 2 dieser BHs. Einen ebenfalls gut sitzenden BH wurde mir in meinem Fachgeschäft empfohlen, es handelt sich um einen Balkonette BH im 85 C für den ich allerdings eine BH Verschlußverlängerung benutze, der zwar nicht den guten Seitenhalt gibt aber meine leicht nach außen hängenden Brüste sehr gut fixiert

Wie ich in einem anderen Beitrag bereits erwähnte, trage ich zum Schwimmen im Frei - oder Hallenbad einen Damenbadeanzug, bzw erstmalig im letzten Sommer einen Bikini. Hatte nicht das Gefühl, daß sich jemand daran stört, auch in der Umkleide und Dusche keine negative Reaktion

Meine Hausärztin, die mich jährlich untersucht, sagte einmal scherzhaft zu mir, daß manche jungen Damen von heute glücklich wären, solche Brüste zu haben. Na ja, damit habe ich ja jetzt zu leben gelernt

So, das wäre es für heute

Was möchtest Du wissen?