bekommt man diabetes wenn man sich ausversehen mit der insolinspritze in den finger sticht

5 Antworten

Nein, das gibt es nicht, aber man kann sich eventuell mit anderen Krankheiten anstecken, die durch Blut übertragen werden, z.B. HIV, Hepatitis u.Ä.

Diabetes ist nicht ansteckend. Und der Körper produziert Insulin auch selbst, das kleine bisschen Insulin zusätzlich im Körper macht also nichts. Nur wenn die Diabetikerin z.B. HIV infiziert war und dann deine Schwester sich an der benutzen Spritze gestochen hat kann es kritisch werden...

nein-aber wenn die person eine krankheit hat könnte es möglich sein das sie sich angesteckt hat-durch die infizierte nadel

Nein !! Keine Sorge, es passiert nichts.

nein garantiert nicht, aber dein finger kann bluten

stimmt xD der finger hat wirklich geblutet

Was möchtest Du wissen?