Bei Abendsport stechen im Herz!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Beim Liegestütz benutzt du vor allem den großen Brustmuskel (M. Pectoralis maior). Der liegt genau über deinem Herzen. Es ist recht wahrscheinlich, dass die Schmerzen daher rühren und nicht direkt von deinem Herzen. Herzschmerzen sind in der Regel auch sehr diffus und strahlen in andere Bereiche wie den linken Arm, den Unterkiefer oder den Bauch aus. Typisch wäre auch ein Engegefühl im Brustkorb.

Wenn du das nur bei Liegestützen hast und nicht z.B. beim Laufen, dann ist es sicher kein Herzinfarkt. Ich tippe mal auf einen bedrängten Nerv, eine kleine Zerrung, eine muskuläre Verspannung (je nach Art der Schmerzen). Lass die Liegestütze ein paar Tage weg, mach andere Übungen. Dehne dich, wenn du warm bist. Und Aufwärmen vor dem Sport nicht vergessen. 

kommt eher von der Rückenmuskulatur..."strahlt" dann durch den Brustkorb in die Herzgegend aus...hatte ich auch schon...fühlt sich an, als käme der Schmerz vom Herzen...

 

Herzinfarkt - Frühwarnzeichen

Die einzelnen Symptome bei einem Herzinfarkt können individuell sehr unterschiedlich ausgeprägt sein oder sogar ganz fehlen. Typische Anzeichen sind beklemmendes Engegefühl, Druck, Ziehen, Brennen oder stechender Schmerz im Brustbereich.

 

dann lass doch die  liegestütze sein und geh zum arzt um  abzu klären dass dein herz in ordnung ist, sport is schon ok, aber man sollte es nicht übertreiben

Ich bekomme das auch oft

Was möchtest Du wissen?