BEBA oder HIPP, was könnt ihr empfehlen?

5 Antworten

Das musst du selber ausprobieren. Das eine Kind mag diese Sorte lieber, das andere jene. Mit der Verträglichkeit ist es genau so. Und warum versuchst du es nicht erst mit der Aptamil1, wenn dein Sohn sie auch problemlos getrunken hat? Nur weil dein Arzt meint, dass sie "allgemein nicht so gern getrunken wird", muss das ja nicht auf dein Kind zutreffen!

Hab auch selber ausprobiert. Und hab 3 Kinder, jede passen anders. Bei 1. Kind war nie satt von Beba, dann stellte ich zu Milupa um. Nun satt.
Bei 2. Kind gabs Problem, denn sie war Speikind. Musste von Hipp auf Aptamil AR. Wunderbar.
Bei 3. Kind problemlos zwischen Aptamil und Bebivita. Aber sie trinkt so gern von Bebivita obwohl ich nicht so begeistert bin wg "Billigmarke". Hab so aus Notfall Bebivita gekauft da hier alle Aptamil ausverkauft war.

Ich weiß, den Beitrag ist alt. Wer weiß, man braucht hier zu lesen um vllt weiterzuhelfen.

Im Grunde ist es egal, wie viel die Milch kostet - vom gesundheitlichen Standpunkt her taugen sie höchstens zum `Sattmachen.

Meine Empfehlung: lass die Finger von der 1er Milch - auch wenn sie dir vom Kinderarzt empfohlen wurde.

Würdest du stillen, käme dein Kind auch öfters an die Brust wegen des Wachstums- bzw. Entwicklungsschubes. Pre kann - wie Muttermilch - nach Bedarf gegeben werden.

Die Unruhe muss nicht zwingend alleine mit Hunger zu tun haben. Babies sind auch unruhig, wenn sie gerade etwas "lernen".

Meine Kinder haben Hipp 1 Bio und folgende bekommen. Sie haben sie sehr gut vertragen. Bei meinem Kleinen gab es die Hipp 1 Combiotik. Diese hat er nicht vertragen, davon bekam er Durchfall. Leider kann dir aber hier niemand sagen, welche gut ist. Wichtig ist, daß deine Kleine sie verträgt, danach würde ich die Marke kaufen. Beba habe ich nicht ausprobiert.

was ich vergessen habe, sie bekommt ihre milch mit der MAM Anti-Kolik Flasche, Saugergröße 2 (größe 3 läuft ihr noch zu schnell, da läuft alles aus dem Mund wieder raus), andere Flaschen auch versucht, selbes Ergebnis

Hallo... Ob Hipp oder Beba kann ich ihnen nicht sagen, wir hatten auch Aptamil gehabt und als unsere kleine nicht mehr satt wurde, haben wir ihr Obst mit rein gemacht... Natürlich die ganz klein püriert... Und sie wurde satt....

Was möchtest Du wissen?