Ich bin vielleicht schwanger - wie kann man die Wartezeit überbrücken?

7 Antworten

Am besten du fängst gleich mal an (falls du es nicht eh schon nimmst) Folio Forte zu nehmen. Die zusätzliche Folsäure brauchst du und das Kind in der Schwangerschaft. Kein Alkohol! Und falls du rauchst ist jetzt die beste Möglichkeit zu beginnen aufzuhören. Das einmal das wichtigste. Aber trotz allem nicht verrückt machen. Unternimm viel. Nimm dir viel vor das du nicht mehr viel Zeit hast zum Nachdenken. Mach einen Kurzurlaub oder ähnliches.. :-) Wünsch euch das Beste! :-)

Ja, Folio Forte wollte ich mir morgen besorgen!

Ist halt schwer umzusetzten ;)

Gerade wenn man sich das Kind so sehr wünscht. Das ist echt blöde.

Danke

Du könntest dir Gedanken machen, was du im Falle einer Schwangerschaft tust und dich darüber informieren.

Ich denke aber, dass es nichts bringt, sich da vorher den Kopf drüber zu zermartern und am Ende ist gar nichts, denn um darüber nach zu denken, hat man ja auch noch Zeit, wenn man weiß, was ist. Zumindest war das bei mir immer so, wenn ich mir unsicher war. Hab mich jedes Mal völlig umsonst verrückt gemacht.

Lenk dich mit anderen Dingen ab. Tu Sachen, die dir gut tun und die Zeit vergeht ganz schnell.

Das stimmt, mit dem ganzen Informieren macht man sich nur verrückt!

Deswegen habe ich jetzt einfach einen Test gekauft (Ich weiß, macht wenig Sinn) doch der ist auch noch kaputt gegangen. Das war einer von Clear blue!

Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als mich zu entspannen und zu warten ;)

Mal im Internet infomieren, mit anderen drüber reden, filme schauen & Bücher lesen

Danke :)

Versuch dich mit freunden abzulenken(z.B. Kino)

Ja, hilft aber irgendwie nicht wirklich ...

Danke :)

In der Apotheke gibt es Schwangerschaftstest zur Früherkennung.

Sind zwei Streifen in der Verpackung.

Weißt du vielleicht wieviel die kosten?

Was möchtest Du wissen?