Bauchnabelpiercing, Haut trocken, juckt

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch mal dassd olivenöl draufschmierst. Hilft bei trockener haut und ist schon seit jeher ein allzweck heilmittel :)

Ok, ich probier es aus:) danke!

@Viickii

Gib bitte bescheid obs geholfen hat :D

@TekYes

VIELEN DANK! Es hat super geholen!!

Die Haut juckt nicht mehr und wir wieder ganz weich!:)

Danke, danke, danke!:)

War wohl einfach nur trocken:)

@Viickii

Kein prob. Feut mich dass ich helfen konnte :D Wünsch dir noch viel spass damit!

Also eigentlich darfst du den Piercing nicht waschen, es sollte nämlich keine Seife daran kommen, hat dir das niemand gesagt? Eher solltest du lieber 2-3 mal am Tag desinfizieren. Also ich habe es so gemacht, weil mein Piercer es so gesagt hat und da lief alles super.

Normalerweise bekommt man auch keinen Stab aus Plastik, sondern so einen anderen, das Material weis ich nicht genau, aber den wo man auf Bildern oder so immer sieht, ich denke du weist was ich meine.

Creme am Besten die Haut außenrum mal ein, aber versuche nicht direkt an den Piercing und die Einstichlöcher zu kommen, falls es nicht besser wird wende dich noch mals an den Piercer, also geh hin und zeig ihm das, kann vllt auch eine allergische Reaktion sein, habe das bei Piercings noch nie mitbekommen, aber soll es geben.

Ich habe vom Piercer extra ein Rezept bekommen.. Damit bin ich zur Apotheke und das ist so was, wie eine Flüssigseife oder so, ich weiß nicht genau.

Mein Stab ist aus Plastik, weil ich eine Chirugenstahl allergie habe:)

Danke für die Tipps:)

@Viickii

Okay komisch, also ich sollte meinen immer mit etwas abkleben, kannst du ja auch zur Sicherheit noch tun:)

Achso okay :)

Bitteschön.

Was möchtest Du wissen?