bauch weg gürtel schwachsinn oder hilft es echt was?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Das ist wirkungsloser Unsinn, und das ist auch besser so. Würde es funktionieren - du würdest dadurch - zunehmen!!!. Jo-Jo. : Wer nimmt schon bis ans Lebensende einen Bauch-Weg-Gürtel? Kaum einer. Man nimmt einen Bauch-Weg-Gürtel und es würde doch funktionieren . Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann nimmt man ihn nicht mehr. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt. Reicht Dein Training im Studio zur Fettverbrennung nicht aus, so musst Du umschichten und je nach Bedarf 1 - 3 x die Woche eine Variante mit bestem Kalorienverbrauch einbauen. Optimal zur Fettverbrennung sind Stepper, der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit mindestens 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im aeroben Bereich mit guter Fettverbrennung bleibt. Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Das ist Schwachsinn. Die Durchblutung zu fördern macht nur Sinn zB nach einem harten Workout nochmal 15 min Cardio machen o.Ä. für Muskelaufbau+Regeneration..

Ich kann mir nicht vorstellen das sowas funktioniert vllt wird es einfach erhitzt und wasser verdampt und im ersten moment ist er dann kleiner aber sonst passiert da ncihts

Was möchtest Du wissen?