Augenarzt pupillenerweiterung Autofahren?

5 Antworten

Man darf damit nicht Auto fahren, da man geblendet wird, denn die Pupille kann sich den Lichtverhältnissen nicht anpassen.

Du kannst danach nicht mal richtig laufen, wäre absolut fahrlässig so ins Auto zu sitzen!

Ich hatte das mal und ich konnte normal sehen aber zeitung oder sonst ein text ging nicht ! Aber zocken konnte ich noch :-D ich wuerde kein auto fahren ! Frag jemand ob er dich abholen kann ! :-)

Das ist unmöglich, lass Dein Auto zuhause. Ich kann mich noch sehr gut an meine Untersuchung erinnern, als ich pupillenerweiternde Tropfen bekam. Du kannst noch nach Stunden nicht richtig sehen. Benutze öffentliche Verkehrsmittel oder lass Dich abholen. lg Lilo

Krieg ich die tropfen in beide Augen obwohl ich nur auf einem Beschwerden habe? 

@SpeedyX99

Das weiß ich nicht, ich bekam in beide Augen Tropfen, ich hatte anschl. sogar Probleme in die Straßenbahn zu steigen, hätte beinahe die Stufe verfehlt. Das ist keine Vorsichtsmaßnahme - Autofahren ist da wirklich für alle Beteiligten gefährlich.

mein Dad musste sich öfter untersuchen lassen in den letzten Jahren. Nimmt extra auch an bewölkten Tagen eine Sonnenbrille für nachher mit und lässt sich am liebsten abholen, Öffis, wenn keiner Zeit hat. 

beim 1. Mal wollte er erst doch fahren (meine Ma ist so ein Hibbelchen).. auf dem Weg vom Hof zur Straße merkte er, das ist ne ganz schlechte Idee und Muttern musste doch fahren

es ist nicht ungefährlich mit erweiterten Pupillen zu fahren; nicht umsonst weist Dich der Augenarzt darauf hin. Es dauert einige Stunden bis sich die Pupillen in den Normalzustand zurückbilden.

Ich trage danach eine Sonnenbrille, dann ist es etwas angenehmer.

Was möchtest Du wissen?