Bekomme ich einen Attest wegen CMD?

2 Antworten

Eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, kurz AU, meist "Krankschreibung" genannt, kann Dir Dein behandelnder Arzt natürlich ausstellen.

geht es um eine teilweise oder ganze Erwerbsunfähigkeit, läuft das auch über die behandelnden Ärzte, ist aber wesentlich umfangreicher.

Red mal mit Deinem Arzt darüber.

Du hättest dir die Mühe machen müssen, die Krankheit kurz zu beschreiben. Man hat weder Lust noch Zeit, erst im Internet zu recherchieren, um deine Frage beantworten zu können. Wenn du dir nicht die Zeit nimmst, dann nehmen sich die User auch keine Zeit für dich. So einfach ist das!

Ob man sich nun einliest oder nicht, ändert aber nichts an der generellen Frage und dem Vorgehen hierzu.

Es ist eine Dysfunktion der Kieferfunktion, und diese strahlt auf den gesamten Körper und die Psyche aus. Also veränderte Kiefergelenke, Muskulatur usw, Verspannungen, Schmerzen etc.

@Yoshi8888

Danke für die nachträgliche Erklärung. :-) Deine Frage wurde bereits von SiViHa72 beantwortet. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?