Arzt oder Krankenschwester?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also als krankenschwester verdient man halt leider nicht so viel. als arzt schon aber da dauert das studium sehr lange. du musst halt wissen obs dir wichtiger ist einen job zu machen bei dem du viel geld bekommst, dann aber wie du sagst nur vorm pc hockst, was ich mir aber eigentlich schlecht vorstellen kann, oder ob du lieber was machen willst was dir richtig spaß macht, wo du dann aber nicht viel verdienst.

Also ich was eben auf der Gynäkologischen aber ja sie saßen ja nicht immer am PC , eben sehr oft:)

@hubabu

achso

Ja:)

Um Medizin zu studieren brauchst Du ein hervorragendes Abitur, sonst wird das nichts. Ein Arzt sitzt nicht nur am Computer und füllt Dokumente aus oder nimmt Blut ab. Da steckt noch einiges mehr dahinter. Er muss ja erst mal erkennen, woran der Patient leidet.

Danke für deine Antwort:)

@hubabu

Quatsch!

@Simoon25

Was ist Quatsch?

@Allexandra0809

Naja alles stimmt,aber du brauchst nicht unbedingt ein perfektes Abitur ich hatte damals auch nicht das beste und wurde trotzdem sofort genommen.Ein bisschen Berufsehre gehört ja dazu ;)

Was hattest du für ei Abiabschluss?

@hubabu

3,3,aber man kommt über so viele Wege ins Studium..und das Abitur ist auch nur die Tür zum Studium,es sagt rein garnichts darüber aus was für ein guter Arzt du mal wirst,sieh dir die ganzen Leute an,die machen es entweder wegen dem Geld oder dem Prestige brechen das Studium ab weil sie die Praxis nicht verkraften oder gehen ins Ausland ;)

Vielen Dank weil ich dachte immer man benötigt ein wirklich perfektes Zeugnis:)

@hubabu

Nein ;) ,das denken aber viele.Wenn du fragen hast melde dich bei mir ich bin jetzt 3 Jahre im Beruf,kann dir eigentlich alles erzählen was du magst =).

MFG

würde dir eher den Arzt empfehlen. Du verdienst als Arzt besser und du bleibst von viel Stress verschont, der Job als Krankenschwester geht nach einiger Zeit stark in die Knochen ;) trotzdem musst du Entscheiden was dir lieber ist

Ja das ist eben eine total schwere Entscheidung weil als Arzt muss man solange studieren und ein total gutes Abi haben

@hubabu

Das stimmt. Mein ABI sieht auch nicht wirklich toll aus. Wenn die Schule oder das Studium zu viel wird würde ich eher die Krankenschwester empfehlen. Du Verdienst zwar weniger, machst aber was was dir gefällt.

Als Arzt von Stress verschont bleiben....ich lach mich tot

@swissss
würde dir eher den Arzt empfehlen. Du verdienst als Arzt besser und du bleibst von viel Stress verschont,

Nun von "Stress verschont" ist sicher der falsche Ausdruck.Als Arzt hast - trägst Du die Verantwortung. Die Schwester hat die Arbeit .Weder Arzt noch Schwester möchte ich sein.

@sahaki, swissss. Beruht euer Hirn auf Erbsengröße? Schonmal ein Krankenhaus von innen gesehen? Ein Arzt steht genau so unter Stress, eine Krankenschwester in Deutschen Krankenhäusern unter diesen (un)nötigen Bedingungen viel mehr. Bitte erst Informieren, dann antworten

Du weißt aber schon, was ein Arzt ist, oder? Der sitzt nicht nur im KH rum. Ne, es gibt auch welche, die arbeiten in Praxen oder im Rettungsdienst oder so. Die müssen studieren und laaaange lernen. Krankenschwester ist auch ein Knochenjob, nur viel schlechter bezahlt und undankbar.

Deine Berufswahl hängt vom Schulabschluss ab und von deinen Interessen. Danach würde ich mich entscheiden

Ja aber ich meinte Arzt im Krankenhaus

@hubabu

Das Leben ist doch nicht s/w! Es gibt unterschiedliche Fachrichtungen und bei welchen bist du mehr handwerklich unterwegs und bei machen eben nicht. Schreiben musst immer und das nicht wenig. Muss doch alles dokumentiert werden. Mach es von deinen Interessean abhängig. Wenn du ein super Abi hast, kannst du studieren und Arzt werden. Wenn nicht, kannst du Krankenschwester werden. Auch KS haben Fachrichtungen, bzw. können sich spezialisieren.

Lies dich erstmal im WWW schlau. Das Thema ist zu kompliziert, um hier alles zu besprechen.

Danke für deine Antwort und ich will wenn dann nach der KS Ausbildung in die Notaufnahme also das wäre mein Wunsch:)

@hubabu

Das hört sich doch gut an. Die Notaufnahme ist ziemlich interessant und du kommst mit den unterschiedlichsten Fällen in Berührung. Wird spannend! Viel Glück

Dankeschön:)

vielleicht mal eine andere fachrichtung ausprobieren

Das ist eben sehr schwer da ich ja erst 15 bin und das win Praktikum von der schule war namens BORS( Berufs-Orientierung-Realschule) und das Krankenhaus möchte sonst keine Praktikanten annehmen:(

@hubabu

orthopädie ist ganz interessant, und die sterberate nicht so hoch wie krebs

Ja ich werds versuchen:)

Was möchtest Du wissen?