Ab wieviel Grad kann man ins Freibad oder Baggersee, ohne sich eine Erkältung zu holen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Freibäder ,die schon offen haben,werden Wassertemperaturen zwischen 22 und 25 Grad haben.Das ist zum Schwimmen ok.Wenn es kühl ist,und man sich ggf.gleich abtrocknet oder umzieht,kann man auch ohne Erkältung davonkommen. Vor dem Baggersee warne ich,nicht wegen Erkältung,sondern weil der April einer der kältesten seit dem Mittelalter war.Das bedeutet das in zunehmender Tiefe,und oftmals gehts steil in tiefes Wasser,keine oder nur eine minimale Erwärmung des Wassers statt gefunden hat.Das birgt auch robusten Naturen die Gefahr eines Herzschlages.Wenn Baggersee,dann in bekannte flache Badebuchten.

Erkältungen entstehen nicht durch die Kälte sondern durch Viren. Wenn dein Immunsystem durch die Kälte geschwächt ist kann es höchstens einen Befall begünstigen aber nicht verursachen. Also wenn du dich gut und fit fühlst und dein Obst gegessen hast spielt die Temperatur keine Rolle :P


Unser Freibad hat schon auf!

Wenn du nicht empfindlich bist, kannst du durchaus schon hingehen, vor allem bei den Temperaturen in den nächsten Tagen, halten eh nicht lange an.

nicht zu lange im Wasser bleiben, damit du nicht zu sehr auskühlst u. frierst, danach die nassen Badesachen unbedingt wechseln.

Ganz wichtig!

Da sich die Haut erst an die Sonne gewöhnen muß. ist die Gefahr eines Sonnenbrandes sehr hoch, das mußt du vor allem berücksichtigen!

Nun, diese Frage kann dir keiner beantworten. 

Bedenke bitte, dass die Leute sich auch noch im Hochsommer Erkältungen bekommen und manche im Winter schwimmen gehen (und zwar in einem See) ohne sich zu erkälten. 

Die Erkältung ist auch nichts, was man sich hohlt, bloß weil es einem Kalt ist.

Es gibt kein Limit für Freibadwettertemperaturen. Es gibt Freibäder, die
auch im Winter offen haben.

Wichtig ist, dass du vor dem Schwimmen duschen gehst und dich nach dem Schwimmen sofort abtrocknest und dir ein Handtuch oder T-Shirt anziehst.

Also solang du nicht frierst kannst du beruhigt schwimmen gehen. LG :)

Freibäder, die im Winter offen haben?

das wäre mir neu!

@LolitaGirlYuri

Klasse,mal ein Sportdezernent der Weitblick hat.Durch Anziehung des gesamten Umlandes wird das Bad kaum Defizit machen,erhöhte Kosten,egalisiert durch hohe Anziehungskraft und damit Auslastung.

Was möchtest Du wissen?