7 tage überfällig trotz pille

5 Antworten

Hallo, es kann verschiedene Gründe geben, warum deine Periode überfällig ist.

Wie war die Periode bei deiner Mutti?

Hatte sie auch Probleme, daß die Periode pünktlich kam?

Vieles was bei deiner Mutti der Fall war, kann muß aber nicht auch bei dir so sein. Bei mir war es so. Da bei meiner Mutti die Periode oft später kam, tat sie das bei mir auch. So lange ich die Pille nahm, kam sie regelmäßig. Wenn du Angst hast, du könntest Schwanger sein, in der Apotheke gibt es Packungen zu kaufen, Teste es. Auf der Packung ist alles ganz genau Beschrieben. Wenn du dann immer noch Zweifel hast, solltest du zum Frauenarzt gehen, er kann dir ganz genau sagen, ob du Schwanger bist, oder ob es auch andere Gründe gibt, warum die Periode ausbleibt.

Wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende und viel ERFOLG!!!

Sie hat keine Periode wenn sie die Pille nimmt, sondern eine künstliche Blutung. Das sind zwei unterschiedliche Dinge und haben nichts miteinander zu tun!

  • Wenn deine Blutung ausbleibt, dann mache bitte zur Sicherheit einen Test oder rufe bei deinem Frauenarzt an. Das soll man immer machen, wenn die Blutung verändert ist, sie ausbleibt oder du vermehr Zwischenblutungen hast. 
  • Normal bist du bei einer korrekte Einnahme auch geschützt ( vier Stunden nach der Einnahme Durchfall oder erbrechen musstest, du eine vergessen hast und nicht innerhalb von 12 h nachgenommen hast oder ein Medikament genommen hast das die Wirkung beeinflussen konnte), aber es kann doch passieren, das eine Schwangerschaft ensteht. 
  • Frauen die unter der Pille schwanger werden, merken es an meist an bestimmten Symptomen, die sich ausbilden können.
  • Zum Beispiel können sich typische Symptome ausbilden, die durch die vermehrte Produktion des Hormons Beta- HCG´s hervorgerufen werden. Dieses wird nach der erfolgreichen Einnistung der Eizelle gebildet. Es dient dazu eine Schwangerschaft aufrecht zu erhalten. Es sind dann Symptome wie Spannen in den Brüsten, verfärbte Warzenhöfe, eventuell schon auftretende Übelkeit zu bemerken
  • Ein weiteres Anzeichen kann die Entzugsblutung sein. Auch wenn diese künstlich ist, durch den Abfall der Hormone in der Zeit, in der keine Pille genommen wird, kann sie doch etwas aussagen. Sie kann auch trotz Schwangerschaft auftreten. Aber sie wird dann eher in einer veränderten Form auftreten. Sprich die Stärke zur normalen Blutung ist reduziert, die Farbe wird mehr bräunlich sein oder sie bliebt gar aus. Das wird ebenfalls durch das Hormon Beta- HCG ausgelöst. Es dient dazu, die Schwangerschaft aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund versucht der Körper eine bestehende Schwangerschaft zu schützen und versucht die Gebärmutterschleimhaut nicht abzustoßen oder es einzudämmen. Sonst könnte die Schwangerschaft gefährdet werden und es würde zu einem Abort kommen. Daher sollte man auch bei Auffälligkeiten bei der Entzugsblutung einen Schwangerschaftstest machen oder seinen Arzt konsultieren.
  • Der Grund muss auch nicht immer eine Schwangerschaft sein, da auch eine Störung des Hormonhaushaltes vorliegen kann oder eine Krankheit. Aber das kann nur ein Arzt feststellen. Das ist wichtig,das du das prüfen lässt. Wenn eine Krankheit oder eben die Pille zum Beispiel keine richtige Wirkung mehr zeigt ( kann passieren und dann wird das Präparat gewechselt), dann kann euch passieren, das eine Schwangerschaft eintritt. Auch sie ist kein Wundermittel, sondern ein Medikament das auch zeigt,wenn etwas nicht stimmt.
  •  Nach acht bis zwölf Tage nach der vermutlichen Befruchtung  kann das Hormon im Blut nachgewiesen werden. Gute Frühtest können meist schon 14 Tage nach der vermutlichen Befruchtung gemacht werden. Ein Test besitzt Antikörper, die mit dem HCG reagieren und dann erscheint der berühmte rote Strich. Aber man sollte doch lieber etwas länger warten, da ein Test eine gewisse Konzentration an HCG benötigt. 

Die Pille ist zu 99,9% sicher, wenn man Pech hat gehört man zu den 0,1% ;) Jedoch unwahrscheinlich wenn du alle korrekt genommen hast. Zumal du unter der Einnahme der Pille keine Periode hast, sondern eine künstliche Blutung, diese sagt nichts aus über eine Schwangerschaft und kann auch mal ausbleiben. Steht alles in der Packungsbeilage.

Manchmal ist das durch die Pille aber je nach dem Wie du sie eingenommen hast kannst du auch schwanger sein mach einen test.

Also kann ich doch garnicht schwanger sein, oder?

Richtig.

Eine Periode bekommst du mit Pille gar nicht mehr. Weißt du das nicht? o.O

Was möchtest Du wissen?