1 Tablette Antibiotika und Alkohol

6 Antworten

Besser nicht!! Halte den Rhythmus zum Einnehmen der Tabletten unbedingt ein, also 3x tägl.= 8 Stunden, 4x tägl.= 6 Stunden, sonst wirkt es nicht richtig und bis zum Ende nehmen, nicht aufhören, weil es dir besser geht. Gute Besserung- kannst wieder Alkohol trinken, wenn du gesund bist.

Es passt jetz zwar nichmehr dazu aber vllt hilft es dir in der Zukunft... nimm niemals tabletten und trink dann alkohol... mir ist es gestern passiert weil ich vergessen hatte das ich 2 tabletten genommen hab und dann am abend ein glas whiskey (nur 1) getrunken hab bei freunden... joa glas war leer und baam... ich hatte das komische gefühl von einem dejavu... 5 minuten lang... dann war nichtsmehr und heute morgen fing es wieder an... den ganzen morgen hattw ich deja vus, ich hab angst vor dejavus also war der tag einhorror... ich hab auch angst das es wieder passiert aber ich glaube nicht

Auf das bisschen Alkohol kannst du dann auch verzichten. Es sei denn, du bist Alkoholiker..

Ehrlich gesagt, was ist Dir wichtiger Deine Gesundheit oder Alkohol. Wahrscheinlich wird es bei einem Glas wohl nicht bleiben. Also verzichte auf Alkohol.

Nein, darfst du nicht! Alkohol und Antibiotika nie zusammen!

Was möchtest Du wissen?