Waschen und pflege nach muttermalentferung per laser

2 Antworten

Ich würde in den ersten Tagen nur klares Wasser an dieHhaut lassen, es sind doch bestimmt kleine wunden vorhanden und bis die haut wieder in Ordnung ist, würde ich keine Seife und Lotion drann lassen. Frage am besten am Montag den Arzt und sei bis dahin vorsichtig. Eincremen würde ich natürlich auch nicht, es sei denn der Arzt hat dir eine Creme mitgegeben

1

Super, dank dir :) ich haette es jetzt auch genau so gemacht. Habe zwar eine creme vom hautarzt bekommen( jedoch abgefuellt und ohne namen oder infos zu anwendung) aber bis montag werde ich hoffentlich ueberleben.

0

Sofern die Haut gerötet ist, gibt es spezielle Präparate zum Eincremen. Diese enthalten z.B. Panthenol um die gereizte Haut wieder zu beruhigen. Sofern die Haut gleichzeitig auch juckt, kann der Arzt weitere Präparate wie z.B. ein kühlendes Gel oder auch einen Puder verschreiben.

Nach dem Duschen sollte man die Stellen, die behandelt wurden, nur vorsichtig mit dem Handtuch trockentupfen, so dass man die dünne Hautschicht nicht wieder aufreißt. Männer sollten zudem einige Tage auf die Rasur verzichten, sofern sich die gelaserte Hautstelle in diesem Bereich befindet.

Nach einer Laserbehandlung ist die behandelte Hautstelle für mehrere Wochen oder sogar Monate extrem empfindlich. Die Haut muss daher zwingend mit einer Sonnenschutzcreme mit sehr hohem Lichtschutzfaktor eingecremt werden. Der Lichtschutzfaktor muss dabei mindestens 30, besser 50 betragen. Trotzdem sollte man die Haut keiner direkten Sonneneinstrahlung aussetzen.

http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Schoenheit/Laserbehandlungen/Artikel/12135.php

Kann man Mullbinden eigentlich waschen?

Würdet ihr Mullbinden waschen, um sie anschließend wieder zu verwenden?

...zur Frage

Stark verfilzte Haare nach dem Waschen, was machen?

Meine kleine Nichte hat immer total verfilzte Haare nach dem Waschen, sie werden sonst regelmäßig gewaschen und auch gebürstet, aber sie sind von Natur aus sehr dicht und etwas lockig. Wir kriegen sie, wenn sie hier schläft überhaupt nicht gebändigt, sie hat richtige Knoten nach dem Waschen und lässt sie sich dann gar nicht mehr bürsten. Spülung hat nicht geholfen, was kann man noch verwenden, um die Haare kämmbarer zu machen, hat wer eine gute Idee?

...zur Frage

Nach Haare waschen Haarausfall normal?

Ich habe seit paar monaten mit Haarausfall zu kämpfen hatte davor noch nie so stark eig selten wenn überhaupt und jetzt nach jedem Haare waschen sieht es bei mir so aus (siehe bild werde es unten in die kommentaren posten) ich kann sich herausziehen ich weis nichz ob das normal sein sollte irgendwie habe ich das gefühl ich sollte zum arzt gehen was glaubt ihr 

...zur Frage

Sollte man sich nach dem nach Hause kommen immer die Hände waschen?

Ich bin verwirrt. Ich habe versucht meinen Kindern beizubringen, dass sie sich die Hände waschen, wenn sie heim kommen, um eventuell anhaftende Keime zu entfernen. Die meisten meiner Freunde mit Kindern finden das eher seltsam, weil ich dadurch die Kinder zu sehr verhätschele und nicht genug abhärte. Ist da was dran?

...zur Frage

Ist es schädlich, wenn man Unterwäsche nur bei 30 °C waschen kann?

Es gibt Unterwäsche, die ich nur bei 30°C waschen darf. Ist das schädlich? Werden dadurch z.B. Pilze gefördert oder steigt das Risiko für Infektionen?

...zur Frage

Darf man neue Klamotten direkt anziehen oder muss ich die erst waschen?

Sind dort Giftstoffe drin? Reicht von Hand waschen oder muss ich mit der Maschiene waschen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?