Hilft Sonne gegen Scabies?

2 Antworten

Ja das interessiert uns auch sehr. Auch ob wir einfach mit dem Auto 3 Tage auf einen Gletscher fahren können bei Minusgraden (gar nicht so einfach im Sommer;).. Leider juckts bei uns ohne sichtbare Stellen, deshalb glauben wir nicht, dass es eine normale Form von Scabies ist. Es juckt fast nicht, es kribbelt eher.. Macht einen echt verrückt .. geht bei uns seit fast einem Jahr so.. *ahh*

Definitiv hilft besonnung und sslzwasser in verbindung mit den üblichen kraftzehrenden prozeduren. Meinemilbe hinterlässt tückischerweise auch keine spuren und weicht geradebauf kopf ung gesicht und füsse und intimbeteich aus. Sie scheint therapieresistent zu sein da ich mich seit 2 jahren damit plage. Den haarwuchs am kopf und sämtliche körperhaare musste ich bzgl der therspie dauerhaft entfernen... mir wurde dermatozoenwahn diagnostiziert und ich werde dementsprechend abwertend behandelt. Ich arbeite an einer veröffentlichung und kontaktiete 2018 einen rechtsanwalt. Wer mich unterstützen will mit eigenen erfahrungen ist gerne willkommeb

Wie sag ich meinem Kumpel, dass ich im Urlaub meine Periode habe?

Hey Leute,

ich fahre in ein paar Wochen mit meinem schwulen Kumpel für 8 Tage in den Urlaub. Da ich in der Zeit mit großer Wahrscheinlichkeit meine Tage haben werde, würde ich ihn gerne irgendwie vorwarnen. Es ist unser erster gemeinsamer Urlaub, wir sind beide 18. Einen Teil der Reise werden wir bei einer befreundeten Familie wohnen, zwischendurch auch in Hostels und Hotels übernachten bzw. nachts den Flixbus nehmen. An sich denke ich, dass er kein Problem mit dem Thema Menstruation hat und dem Ganzen offen gegenüber steht. Allerdings habe ich immer eine sehr starke Blutung mit heftigen Krämpfen und bin dadurch natürlich emotional und körperlich eingeschränkt. Damit der arme Junge nicht gleich einen Schock fürs Leben bekommt, wenn er mich so gequält sieht, würde ich ihm gerne vorher darauf vorbereiten, was ihn erwarten könnte. Von meiner Frauenärztin habe ich blutungsstillende Tabletten bekommen und ich werde natürlich auch jede Menge Ibu und Wärmepflaster gegen die Schmerzen mitnehmen. Dennoch habe ich ein wenig Angst, dass ich zB nachts meinen Tampon durchblute (wir schlafen teilweise im Doppelbett) und er sich durch meine Situation unwohl fühlt. Habt ihr, erstens, eine Idee, wie ich ihn schonend darauf vorbereiten kann bzw. es ihm sagen kann? Und zweitens, habt ihr irgendwelche Tipps, wie ich meine Tage angenehmer machen kann? Ich nehme nicht die Pille und benutze fast ausschließlich Tampons (normal und super) und habe eine sehr lange und starke Blutungsphase. Ich bin dankbar für jeden Ratschlag!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?