Was läuft da falsch mit meinem Anus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das scheinen eher erweiterte Hämorrhoiden zu sein, die bei dir bei zu großer Beanspruchung platzen Das Blut liegt ja auf dem Stuhl auf, kommt also aus einer Wunde. So was schlimmes wie Krebs brauchst du da wohl nicht zu vermuten

Was du da als Knubbel gefühlt hast, wird eine Schlinge so einer Vene gewesen sein, die du mit dem Stuhl da heraus gedrückt hattest. Wenn das trotz sehr weichem Stuhl immer wieder passiert, kann man die auch veröden lassen. Lass dich vom Hausarzt doch mal zu einem Proktologen überweisen.

Du scheinst auch generell zu Venenschwäche zu neigen, das sollte dein Hausarzt auch gleich checken.

Hämorrhoiden haben wir übrigens alle, sonst wären wir da hinten nicht dicht. Diese Blutgefäße werden von der Muskulatur des Anus aneinander gepresst und wirken wie Dichtungsstreifen darin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Thunfisch 30.08.2016, 17:19

Nun, der Knubbel liegt auf der Haut, geschätzt 1,5 cm vom Anus entfernt, und ist an sich vielleicht auch 1-1,5 cm im Durchmesser.

Danke für deine Antwort :)

PS. Warum wurde der Titel verändert? Blöde Sachlichkeit, mit "Loch" wird Jeder wissen was gemeint ist, Alles genauere ist doch in der Frage. Das ist aber an die Moderatoren gerichtet, nicht an dich ^^

0

Was möchtest Du wissen?