Was hilft am besten gegen Narben, Rosenöl, oder Aprikosenkernöl?

2 Antworten

Hallo ... es ist völlig egal welches Öl-oder auch Creme Du benutzt für Deine Narbenpflege!!!Wichtig ist eigentlich die Massage die Du dabei ausführen solltest!!!Das Narbengewebe muß gelockert und die daruntersitzendes Schlacken abtransportiert werden!Dann wird die Narbe mit der Zeit lockerer und auch blasser!Ich mag sehr gerne das Johanniskraut-Öl!Man kann sich in der Apotheke ein spezielles Narbenöl anmischen lassen!LG AH

Ich glaube nicht, dass man unbedingt auf Rosenöl zurückgreifen muss, das ist wahnsinnig teuer. Es tut auch Jojoba-Öl oder Mandelöl. Ich kann Frei-Öl sehr empfehlen, mit Vitamin E. Die Hauptsache ist, dass das Gewebe durch das Öl und die Massage geschmeidig wird.

Was möchtest Du wissen?